Orecchini, vetrina — Dezember 15, 2020 at 4:00 am

Rebecca Ohrstulpe auch für diejenigen, die keine Ohrlöcher haben




Einzelne Ohrringe, aber zusammen zu tragen. Und alles am selben Ohr. Um dem Trend des einzelnen Ohrrings zu folgen, der nicht nur am Ohrläppchen, sondern am gesamten Ohrprofil getragen wird, bietet die Marke Rebecca die neue Golden Ear-Kollektion an. Ohrringe, die in Wahrheit aus 925er Silber bestehen und ein Detail sind, das viele Frauen interessieren kann, eignen sich auch für diejenigen, die keine Ohren durchbohrt haben. Und sie können auf dem Lappen oder in der Mitte des Ohrs platziert werden. Neben Silber bestehen die Ohrringe aus Kristallen, farbigen Steinen, Perlen und Diamantstaub. Die Preise reichen von mindestens 29 Euro bis maximal 89 Euro.

Mono orecchino in argento placcato rosa con cubic zirconia rosse
Mono orecchino in argento placcato rosa con cubic zirconia rosse

Sie sind Juwelen für ein junges Publikum, wie schließlich ein großer Teil der Produktion der Marke, die von Industrie Testi, einem italienischen Unternehmen mit Sitz in Empoli (einer Stadt in der Nähe von Florenz), eingeführt wurde. Das 1998 von Alessandro Testi gegründete Unternehmen verwendet häufig unedle Materialien wie Bronze und Stahl, manchmal zusammen mit Silber und Gold oder Diamantsand: eine Mischung, die es ermöglicht, die Preise einzudämmen. Eine weitere Spezialität ist vergoldete 24-Karat-Bronze für die modischeren Linien. Der Name Rebecca leitet sich übrigens von der ersten Tochter des toskanischen Unternehmers ab.
Mono orecchino in argento placcato rosa
Mono orecchino in argento placcato rosa

Orecchini in argento placcato oro con pietre
Orecchini in argento placcato oro con pietre
Orecchini in argento by Rebecca
Orecchini in argento by Rebecca

Mono orecchino in argento con cubic zirconia
Mono orecchino in argento con cubic zirconia







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.