ANELLI, COLLANE — Oktober 31, 2019 at 4:30 am

Perlen Gefahr mit Tasaki

Aggressiv wirkende Juwelen in Tasakis Danger-Kollektion. Welche bietet auch drei Stück ohne Perlen ♦ ︎

Seit 1954 stellt Tasaki Schmuck mit Perlen her. Aus Japan, einem Land, das Traditionen liebt und respektiert, bietet das große Unternehmen seit Jahren Juwelen an, die traditionelle Formen auf die gleiche Weise respektieren. Aber in den letzten Jahren hat der Wind des Designs Einzug gehalten und der japanische Hersteller hat Schmuck mit mutigeren Formen eingeführt. Eine der neuesten Kreationen ist beispielsweise die Danger-Kollektion. Tatsächlich ähneln die Juwelen einem Gegenstand, der sich von Frauen fernhalten kann, die sie mit nicht zu höflichen Manieren als Schänder oder Männer tragen. Gleichzeitig sind sie lustig und elegant.

Danger ring
Danger ring

Es ist jedoch nicht die einzige Innovation. Eine größere ist gewissermaßen eine Sammlung, die nur aus drei Stücken besteht. Das sieht für Tasaki wirklich neu aus: Es hat keine Perlen. Es ist Elysium, inspiriert von der Welt von Atlantis, der legendären Stadt, die einem schillernden Juwel im Meer ähnelt. Ein in zwei Hälften geschnittener blauer Topas, der in zwei symmetrische Teile geteilt ist, erhöht die Überraschung. Alessia Mongrando

Orecchini Danger
Orecchini Danger
Collana Danger
Collana Danger
Anello Danger in oro e perle
Anello Danger in oro e perle
Collana Elysium in oro bianco, topazi blu, zaffiri blu, viola, rosa, gialli, grossularite
Collana Elysium in oro bianco, topazi blu, zaffiri blu, viola, rosa, gialli, grossularite
Bracciale Elysium in oro bianco, topazi blu, zaffiri blu, viola, rosa, gialli, grossularite
Bracciale Elysium in oro bianco, topazi blu, zaffiri blu, viola, rosa, gialli, grossularite

Orecchini Elysium in oro bianco, topazi blu, zaffiri blu, viola, rosa, gialli, grossularite
Orecchini Elysium in oro bianco, topazi blu, zaffiri blu, viola, rosa, gialli, grossularite







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.