— Februar 23, 2017 at 5:00 am

Passage nach Indien für Lebole

Passage nach Indien mit der neuen Bonheur-Kollektion von Lebole Gioielli. Bilder und Preise.
Lebole, toskanische Marke eines erschwinglichen Schmucks, reist nach West. Der Plainsman ist aus Japan mit den Kimono-Stoffen in zahlreichen Sammlungen entstanden. Nun geht die Silk Road nach Indien, das der Sammlung Bonheur gewidmet ist. Dieses Mal Halsketten mit Anhänger und Ohrringe haben ein anderes Aussehen. Inzwischen, weil die Silhouette von Schmuck bezieht sich auf zwei Symbole der indischen Tradition, der Elefant (in Indien ist Symbol des Gottes Ganesh, der Schutzpatron des Hauses), und der Granatapfel (Symbol des Reichtums). Und warum auch die Silberproduktion Teil einer Reihe von besonders aufwendigen Sammlung ist. Der Rahmen ist aus vergoldetem Holz, mit Einlagen aus indischen Stoffen, die auf farbige Achat Perlen abgestimmt sind. Die Ohrringe sind aus verzinktem Silber. Preis: Ohrringe 110 Euro, Halskette mit Anhänger durchschnittlich 150 Euro, Halskette mit großem Anhänger 170 Euro.

Due collane  con pendente Melograna della collezione Bonheur
Due collane con pendente Melograna della collezione Bonheur

Collana con pendente della collezione Bonheur
Collana con pendente della collezione Bonheur
Ciondolo con catena grande. Prezzo: 170 euro
Ciondolo con catena grande. Prezzo: 170 euro
Orecchini Lebole Gioielli
Orecchini Lebole Gioielli
Orecchini Lebole Gioielli con elefante
Orecchini Lebole Gioielli con elefante
Orecchini Lebole Gioielli, collezione Bonheur
Orecchini Lebole Gioielli, collezione Bonheur
Orecchini Lebole Gioielli con pendente a forma di melograna
Orecchini Lebole Gioielli con pendente a forma di melograna
Orecchini Lebole
Orecchini Lebole

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.