bracciale, COLLANE, vetrina — Mai 18, 2021 at 4:20 am

Pacharees ungeduldige Perlen




Was macht ein kleines Mädchen, wenn es erwachsen wird, nachdem es jahrelang seinem Gemmologenvater auf seinen Reisen auf der Suche nach Edelsteinen gefolgt ist? Möchte sie Juwelen mit vielen Edelsteinen herstellen? Irrtum. Sophie Pacharee Rogers entschied sich für vergoldeten Schmuck aus Sterlingsilber und viele Barockperlen. Ein Protest? Der Wunsch, sich von der Familie zu lösen? Wer weiß. Tatsache ist, dass sie sich fast heimlich in New York für einen im Gia organisierten Schmuckdesignkurs eingeschrieben hat. Bevor sie sich jedoch dem Schmuck zuwandte, versuchte sie, Kleidung zu entwerfen.

Orecchini pendenti in argento placcato oro 18 carati e perle barocche
Orecchini pendenti in argento placcato oro 18 carati e perle barocche

Sophie lebt in New York, kehrt aber oft nach Thailand zurück, ihrem Herkunftsland. Und hier begann sie ihre Karriere als Designerin mit ihrer Marke Pacharee, angefangen mit den Barockperlen, die im Safe ihrer Mutter aufbewahrt wurden. Die verwendeten Barockperlen mit ihrer unregelmäßigen Form sind häufig allergisch gegen eine regelmäßige Umgebung und bieten eine interessante ästhetische Vielfalt für jede Art von Juwel. Nachdem Pacharee ausgiebig Barockperlen verwendet hatte, führte sie auch einige kleine Edelsteine ​​auf ihren Juwelen ein, wie Saphire und Smaragde. Aber es ist vorerst eine begrenzte Produktion.
Orecchini in argento placcato oro e perle
Orecchini in argento placcato oro e perle

Anello doppio in argento placcato oro 18 carati con fili di perle
Anello doppio in argento placcato oro 18 carati con fili di perle
Collana in argento placcato oro 18 carati con perle barocche
Collana in argento placcato oro 18 carati con perle barocche
Collana con pendente in argento placcato oro e zaffiri
Collana con pendente in argento placcato oro e zaffiri

Orecchini in argento placcato oro 18 carati con fili di perle
Orecchini in argento placcato oro 18 carati con fili di perle







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.