news — Februar 17, 2022 at 4:33 am

Neue Boutique für Marie Mas




Marie Mas, eine von Marie Cabirou gegründete und geleitete Schmuckmarke, ist nach Paris gezogen. Die neue Boutique befindet sich in der Rue de Richelieu 41, im Zentrum, 1. Arrondissement, nicht weit vom Louvre entfernt. Der Showroom wurde von der Designerin Morgane Fraga, Absolventin der renommierten Pariser Duperré-Schule, entworfen. Jedes Detail wurde so gestaltet, dass es mit der DNA der Marke übereinstimmt, mit sanften Farben und geschwungenen Formen, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

L'interno della boutique di Marie Mas
L’interno della boutique di Marie Mas

Marie Cabirou, die Gründerin der Maison, die mit originellen Juwelen mit beweglichen Elementen glänzte, studierte ebenfalls an der École Duperré (Hochschule für Kunst, Design und Mode) und am Ifm (Französisches Modeinstitut) in Paris. Sie lernte Schmuckdesign, indem sie Florence Croisier und Shourouk assistierte. 2012 trat sie zusammen mit Raf Simons dem Christian Dior Couture-Haus bei. Nachdem sie die Geheimnisse des edlen Schmucks kennengelernt hatte, beschloss sie nach drei Jahren, ihre eigene Linie auf den Markt zu bringen, die ihren Namen trägt, oder besser gesagt, den ihrer Großmutter, die, wie sie erklärt, ihren Geschmack für Schönheit und Kreation beeinflusst hat.

Un angolo della boutique
Un angolo della boutique

Marie Cabirou, a sinistra, con Morgane Fraga
Marie Cabirou, a sinistra, con Morgane Fraga

Orecchino in oro rosa e rubini
Orecchino in oro rosa e rubini by Marie Mas







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.