Fiere, news — Januar 16, 2019 at 4:00 am

Nachhaltige Juwelen in VicenzaOro January





VicenzaOro January in einer Ausgabe, die sich dem nachhaltigen Schmuck widmet. Mit vielen neuen Funktionen ♦ ︎

VicenzaOro January ist zurück (Freitag 18 – Mittwoch 23). Für die italienische Hauptmesse für Schmuck ist diesmal die erste Ernennung, die vollständig von der neuen Leitung der italienischen Ausstellungsgruppe organisiert wurde, dh ohne die Anwesenheit des früheren Geschäftsführers Corrado Facco und des ehemaligen Vizepräsidenten Matteo Marzotto. Nicht nur das: Es wird auch nach 25 Jahren das erste Mal ohne einen wichtigen Aussteller wie Pasquale Bruni, sondern mit neuen Marken und einigen Erträgen wie Chantecler sein. Dies ändert jedoch nichts an der Bedeutung des Termins, ein fester Bezugspunkt für die Goldindustrie und für Schmuckliebhaber. Einfach, um die offiziellen Daten von VicenzaOro January zusammenzufassen.

Auf mehr als 59.000 Quadratmetern brutto Flächen werden 36.000 Besucher erwartet, darunter internationale Einkäufer, Hersteller und Designer aus mehr als 130 Ländern: 60% der Besucher kommen aus dem Ausland.

Il brand di VicenzaOro
Il brand di VicenzaOro

Wie üblich sind die Aussteller in homogene Bereiche unterteilt: Icon, Look, Creation, Expression, Essence, Evolution, zu denen der Design Room mit 12 eingeladenen Marken hinzugefügt wird. Für Unternehmen, zusammen mit Vicenzaoro, wird auch T.Gold, die Ausstellung für Maschinen und innovative Technologien für Schmuck und Kostbarkeiten, zurückgegeben. Und für Besucher ist das Programm außerhalb der Messe nach dem Modell der Mailänder Designwoche wieder verfügbar: Vioff Golden Wood Edition (von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Januar).

Das Programm der Initiativen wird unter anderem gewidmet. Fundraising für den Wiederaufbau eines Waldes auf der Hochebene von Asiago nach der Flut im letzten Herbst.

Booth di Tirisi a VicenzaOro September 2018 ©Gioiellis
Booth di Tirisi a VicenzaOro September 2018 ©Gioiellis

Die Fuori Fiera, die von der Stadt Vicenza zur Förderung der Stadt und ihrer herausragenden Leistungen gegründet wurde, umfasst ein Programm mit Initiativen zu Kunst-, Kultur-, Unterhaltungs- und Sportausstellungen, weitverbreiteten Kunsthandwerks- und Designshows sowie Produkten lokaler Unternehmen.
Neben den Ständen mit den neuen Kollektionen bietet VicenzaOro January wie gewohnt eine Reihe von Schulungsveranstaltungen an.
Der Club degli Orafi Italia hat beispielsweise eine Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit veranstaltet: Nachhaltige (R) Evolution: Wert schaffen durch soziale Zwecke, die am Sonntagmorgen, den 20. Januar, mit Gabriele Aprea, Präsident des Club degli Orafi, geplant ist Italia und Chantecler sowie von Marco Carniello, Direktor der Schmuck- und Modeabteilung von Ieg, Eleonora Rizzuto, Direktor für nachhaltige Entwicklung bei Bulgari und Lvmh, Aram Shishmanian, CEO des World Gold Council, Enzo Liverino, Präsident von Enzo Liverino 1894, Gaetano Cavalieri , Präsident von Cibjo. In der Tat ist die Ernennung der Ernennung nachhaltige Kreativität. Beginnend bei der Konferenz von Visio.Next wird die Fortsetzung in den Digital Talks, in den Gem Talks und in der Präsentation von Trendvision das Hauptthema der sechs Tage von Vicenza sein.




VicenzaOro January 2019
VicenzaOro January 2019

Laura Bicego e una prova gioielli nell'area di Nanis. ©Gioiellis.com
Laura Bicego e una prova gioielli nell’area di Nanis. ©Gioiellis.com

Vetrina di Casato a VicenzaOro
Vetrina di Casato a VicenzaOro. ©Gioiellis.com
Vetrina a VicenzaOro
Vetrina a VicenzaOro
Bracciale con diamanti e zaffiri in vetrina a VicenzaOro
Bracciale con diamanti e zaffiri in vetrina a VicenzaOro







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.