Argento, , bracciale — April 5, 2019 at 4:17 am

Monte Carlo Succulent mit Zeades





Aus dem Maison von Bijoux Zeades eine Kollektion, die von den Sukkulenten von Monte Carlo inspiriert ist ♦ ︎

2012 begrüßten die Modeschmuck-Ambitionen einen neuen Protagonisten: Zeades. Es ist eine Marke, die eine eigene Geschichte hat: Sie schlägt tatsächlich Bijoux vor, nicht nur in Metall, sondern auch in Leder. Armbänder, vor allem in einer Doppelrolle von Lederwaren und Juwelieren. Danielle Devreese und Frédéric Brega haben diese Doppelseele erfunden, die auch auf der letzten Baselworld erschien.

Anello in argento rodiato della collezione Exotic Garden
Anello in argento rodiato della collezione Exotic Garden

Beide Architekten haben beschlossen, sich in Monte Carlo niederzulassen: Das Fürstentum Monaco verleiht Bijoux einen besonderen, selektiven Geschmack, unabhängig von den für Armbänder und Halsketten verwendeten Materialien. Darüber hinaus ist Monte Carlo auch eine Inspirationsquelle. Die Linie Exotic Garden wurde beispielsweise durch die Beobachtung der Sukkulenten des Exotic Garden von Monaco geboren und interpretiert extravagante Pflanzenformen. Danielle Devreese ist die künstlerische Leiterin: 1992 gewann sie den Bruynseraede-De Witte-Preis, der jedes Jahr die größte Hoffnung an der Königlichen Akademie von Belgien auswählt. Alessia Mongrando





Anelli di Zeades, indossati
Anelli di Zeades, indossati

Anello in argento placcato oro rosa
Anello in argento placcato oro rosa
Bracciale in pelle rossa con ciondolo in argento placcato oro
Bracciale in pelle rossa con ciondolo in argento placcato oro
Bracciale in pelle con ciondolo in argento
Bracciale in pelle con ciondolo in argento

Orecchini in argento placcati oro rosa
Orecchini in argento placcati oro rosa







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.