bracciale, COLLANE, vetrina — Juli 19, 2021 at 4:00 am

Die Flapper von Maria Canale




Maria Canale und die Flapper, Frauen, die in den 1920er Jahren etwas kürzere (aber keine Mini-)Röcke trugen, die eine andere Frisur liebten, Jazz hörten, rauchten und Alkohol tranken. Ohne die Eleganz zu vergessen, denn ihre Auswahl wurde bald in Mode. Den Flappern hat Maria Canale eine gelungene Kollektion gewidmet, deren zentrales Motiv die Fransen aus kleinen Goldkugeln sind, denen Smaragde hinzugefügt sind. Die Geschichte von Maria Canale begann eigentlich in den 1920er Jahren, der Flapper-Zeit.

Orecchini Flapper Hoop in oro 18 carati e smeraldi
Orecchini Flapper Hoop in oro 18 carati e smeraldi

Aber mit seiner gleichnamigen Großmutter und einem Schiff, das 1921 Genua verließ, beladen mit Italienern, die in Amerika ihr Glück suchten. Maria Canale hingegen hatte sie verlassen, um an der Columbia University zu studieren und das Familienunternehmen in den USA auszubauen. So begann die Geschichte von Maria Canale. Um die Reise nun fortzusetzen, ist die gleichnamige Nichte und eine der bekanntesten Designerinnen: Denken Sie nur daran, dass sie mehr als 30 internationale Auszeichnungen gewonnen und ausgiebig für Giganten wie Tiffany, Harry Winston oder Mikimoto gearbeitet hat. Jetzt ist Maria Canale eine New Yorker Maison, und sie ist eine perfekte New Yorkerin mit Sitz in Watch Hill, Rhode Island. Aber das „C“ taucht immer noch auf den Juwelen ihrer Sammlungen auf, das von ihrer Großmutter auf den Boden Manhattans importierte Familienwappen zusammen mit ihrer Leidenschaft für Fiat-Sportwagen.
Sautoir in oro 18 carati e smeraldo
Sautoir in oro 18 carati e smeraldo

Maria Canale hat zwar Karriere gemacht, aber auch sie hat früh angefangen: Mit 13 Jahren machte sie bereits eine Lehre bei einer Goldschmiedin, bevor sie ihren Abschluss in Metallbearbeitung und ein Designstudium machte. Ihr Motto lautet: Einfachheit ist das Geheimnis wahrer Eleganz. Ihre Schmuckstücke sind insbesondere vom Art-Deco-Stil inspiriert, mit klar definierten geometrischen Formen und dem Wechsel von hellen und dunklen Materialien. Welche Flapper hätten sich auch gewünscht.
Anello in oro 18 carati e smeraldo
Anello in oro 18 carati e smeraldo

Bracciale doppio in oro 18 carati e smeraldo
Bracciale doppio in oro 18 carati e smeraldo

Orecchini pendenti in oro 18 carati e smeraldo
Orecchini pendenti in oro 18 carati e smeraldo







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.