COLLANE, vetrina — November 7, 2020 at 4:30 am

Louis Vuittons Maskottchen wird zum Juwel




Nach allgemeiner Meinung ist ein Maskottchen eine Person oder ein Tier, die Glück bringen. Louis Vuitton brauchte jedoch nicht das Maskottchen der Marke, das Vivienne heißt, um Glück zu haben: Der Erfolg hatte es schon zuvor erreicht. Auf jeden Fall hat das Unternehmen der LVMH-Gruppe vor Jahren das Vivienne-Maskottchen eingeführt, das ursprünglich als Dekorationsobjekt konzipiert war und anschließend in Taschen, Accessoires und jetzt in Schmuck umgewandelt wurde.

Le collane con la mascotte Vivienne
Le collane con la mascotte Vivienne

Das Design des Schmucks ist inspiriert von den beiden Monogrammblumen, den runden und den spitzen, immer mit vier Lappen. Sie sind die Blumen, aus denen das Logo der französischen Firma besteht. Vivienne sieht jedoch ähnlich aus wie eine kleine Puppe: Sie steht mit offenen Augen auf den Beinen. Es hat auch zwei bewegliche Arme, die frei schwingen können. Diese kostbaren kleinen Puppen werden als Anhänger verwendet. Sie sind in zwei Größen und in verschiedenen Stilen in den drei Farben Gold mit Diamanten und rotem oder schwarzem Lack erhältlich. Schließlich kann eine größere, mittlere Version auch als Brosche verwendet werden.
Collana Louis Vuitton in oro rosa e smalto bianco
Collana Louis Vuitton in oro rosa e smalto bianco

Collana Louis Vuitton indossata
Collana Louis Vuitton indossata
I ciondoli della collezione Vivienne
I ciondoli della collezione Vivienne
Collana Vivienne con diamanti e smalto nero
Collana Vivienne con diamanti e smalto nero

Collana Vivienne con diamanti
Collana Vivienne con diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.