Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Anello dorato con pietre Swarovski

Leonardo an der Hand mit De Re

in




Ringe und Armbänder, inspiriert von den Zeichnungen von Leonardo da Vinci in Mailand. Er schlägt ihnen De Re ♦ ︎

Es gibt diejenigen, die sich von Blumen inspirieren lassen, diejenigen, die gewöhnliche Glücksbringer entwerfen, diejenigen, die Schmuck in Form eines Herzens oder eines Sterns anbieten. Dann gibt es in Udine (Italien) einen Handwerksschmuck, der einer anderen Idee folgt: Bijoux, inspiriert von Kunst und Wissenschaft. Bei den Schmuckstücken von Monica De Re handelt es sich in der Tat um Überarbeitungen von Meisterwerken der Vergangenheit, die mit der amerikanischen Verarbeitungstechnik handgefertigt wurden, die die Arbeit von Schmuck nachahmt, wobei duktile Materialien verwendet wurden, mit denen die Steine ​​leicht gehärtet werden können.

Anello dorato con pietre Swarovski
Anello dorato con pietre Swarovski

Zum Beispiel ließ sich der Designer in den 500 Jahren seit dem Tod von Leonardo da Vinci vom Genie der Renaissance inspirieren. Insbesondere die Pflanzendekorationen in der Sala delle Asse des Mailänder Schlosses Sforza, die Leonardo während seines Aufenthalts in der lombardischen Stadt zwischen 1497 und 1499 gemalt hat. Die Sammlung besteht aus Armbändern und Ringen, die die Wirkung von Bindungen und gemalten Knoten wiedergeben in diesem Leonardo-Meisterwerk.

Gli affreschi di Leonardo nella Sala delle Asse, a Milano
Gli affreschi di Leonardo nella Sala delle Asse, a Milano

Die Bijoux bestehen aus einer Metalllegierung, sowohl in der Version mit antikisiertem Goldfinish als auch in der Version mit antikisiertem Palladium mit eingebetteten Swarovski-Steinen. Der Ring ist in zwei Versionen erhältlich, hoch und niedrig. Auch dies wird in metallischer Fusion technisch mit Flachrelief veredelt, wobei Äste, Blätter und Brombeeren sichtbar sind, die in der Handfassung der Steine ​​Rubine sind. Der Ring wurde auch auf drei Etagen entwickelt, die in der Variante mit antikem Gold und Siamsteinen oder antikem Palladium und leichten Saphirsteinen auf ein Minimum von Millimetern komprimiert wurden. Der niedrige Ring ist kleiner und findet sich in den antiken Versionen in Gold und Palladium.

Bracciale a quattro cerchi in ottone bagnato oro con cristalli
Bracciale a quattro cerchi in ottone bagnato oro con cristalli

Neben Leonardo da Vinci ließ sich der Designer von den Traditionen Venedigs inspirieren, mit einer Reihe von Juwelen, in denen die Ikone des Mohren erscheint. Wie bei dem Armband mit vier Kreisen aus in 24 Karat Gold getauchtem Messing, mit einem dunkelbraunen Turban mit Kristallen. Die Ikone wurde während der Seerepublik Venedig von Seefahrern am Ohr getragen und war ein Glücksbringer. Und mag es immer noch. Oder um Monica De Re zu inspirieren, können auch die rätselhaften Zeichnungen in der peruanischen Wüste von Nazca sein, die in galvanischem Ruthenium, antikem Palladium und Gold vorgeschlagen werden.

Bracciale ispirato alla civiltà Nazca
Bracciale ispirato alla civiltà Nazca
Anello alto con palladio anticato e pietre Swarovski
Anello alto con palladio anticato e pietre Swarovski
Anello dorato
Anello dorato
Bracciale con finitura in palladio anticato e pietre Swarovski
Bracciale con finitura in palladio anticato e pietre Swarovski
Bracciale dorato e pietre Swarovski
Bracciale dorato e pietre Swarovski







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from

Collana in stile gipsy con paillettes

Pailletten von Kulto 925

Kulto 925, eine der auf Silberschmuck spezialisierten Marken von Diffusione Orologi, präsentiert
Go to Top