news — November 11, 2021 at 1:01 pm

LeBebè unterstützt weibliche Gewaltopfer




Sostegno al Telefono Rosa, ein italienischer freiwilliger Verein, der Frauen unterstützt, die Opfer physischer oder psychischer Gewalt geworden sind: Es wird von der Marke leBebé gioielli angeboten. Um die Zusammenarbeit zu konkretisieren, wurde symbolisch der 25. November gewählt, der Internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen und der Minerva-Anhänger, der den drei am 25. November ermordeten Mirabal-Schwestern (Patria, Minerva und Maria Teresa) huldigt 1960 für ihren mutigen Kampf für die Rechte der Frau.
Der Anhänger aus 9 Karat Roségold und Emaille hat die Form des Mädchens, das das Symbol der Marke ist. Es ist in einer Mini-Version und wurde in Rot hergestellt, der Farbe, die in Italien als Symbol für öffentliche Sensibilisierungskampagnen gewählt wurde. Die Special Edition wird zunächst in 99 Exemplaren zum Verkauf bei den besten Händlern und im Online-Shop der Marke zum Preis von 180 Euro produziert.

Il ciondolo in supporto del Telefono Rosa
Il ciondolo in supporto del Telefono Rosa

Wir glauben, dass es die Pflicht eines jeden Unternehmens ist, Projekte zur sozialen Verantwortung anzunehmen, da jede Realität das Privileg hat, ein Verstärker von Botschaften sein zu können und somit konkret zur Verbreitung der edelsten Werte beizutragen, die nützlich sind, um eine bessere Welt zu hinterlassen für kommende Generationen. Zweifellos gibt es zahlreiche Bereiche, in denen eingegriffen werden muss: Wir haben uns entschlossen, sowohl durch die seit 2019 bestehende Partnerschaft mit Treedom als auch den Frauenschutz mit Telefono Rosa zu unterstützen, unseren Beitrag zu einem immer nachhaltigeren Lebensstil zu leisten. , da wir uns in assoziativen Idealen widerspiegeln.
Andrea Pennacchioni, Marketing- und Verkaufsleiter von leBebé gioielli

Andrea Pennacchioni
Andrea Pennacchioni







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.