Argento, vetrina — März 16, 2019 at 4:00 am

Küchenjuwelen





Silberschmuck in Form von Küchengeräten: Dies ist die Idee von Cooked Jewelry ♦ ︎

Wenn Sie gerne kochen, verpassen Sie keine Folge von Meisterkoch und suchen Sie auf YouTube nach Kochlehrgängen. Gekochte Juwelen sind für Sie. Sie sind keine kostbaren Juwelen, aber sie machen Spaß. Sie werden von der New York Times entdeckt und sind im Moment nur wenige. Die Idee ist von einem jungen Chuck Key, bekannt unter dem Namen Boomie, der aus Sterling Silber gefertigte Anhänger in Form eines Beilers, Ohrringe mit dem Design von Kochmessern, kleinen Pfannen oder dem Werkzeug zum Besprühen von Eiweiß und Eigelb herstellt. Sie sind die Frucht zweier Erlebnisse: Chucks Vater, Martin Key, ist ein preisgekrönter Edelsteindesigner, während Chuck in einem Restaurant arbeitete, in dem die Idee von Küchenjuwelen geboren wurde.
Juwelen kosten ein paar Dollar und werden vor dem Hintergrund von Metzgerpapier präsentiert. Kurz gesagt, ein passendes Angebot, um im gastronomischen Bereich zu bleiben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.