Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Anello con diamante rosa di 8,42 carati, fancy rosa intenso, taglio brillante, ma «modificato rettangolare», chiarezza VVS1. AI lati due diamanti baguette

Jar und ein pinker Diamant sind die Stars bei Christie’s

in asta/news

Ein pinker Diamant und ein Ring aus Glas sind die Stars der Auktion von Christie’s Magnificent Jewels in New York ♦ ︎
Der Frühling kehrt zu Pink zurück, wie Pfirsichblüten und wie der Diamant, den Christie’s am 17. April bei der Magnificent Jewels Auktion in New York verkauft. Der Diamant ist auf einem Platin- und Roségoldring montiert. Es ist ein 8,42 Karat Stein, intensives Rosenphantasieschnitt, aber «modifiziertes Rechteck», VVS1 Klarheit und «möglicherweise intern tadellos». An den Seiten hat der Stein zwei weitere Baguette-Diamanten. Der Ring wird zwischen 4 und 6 Millionen Dollar geschätzt.
Aber natürlich hat die Auktion andere interessante Stücke von Maison wie Boucheron, Bulgari, Cartier, David Webb, Harry Winston, Tiffany & Co. im Katalog. Es ist nicht notwendig, ein Millionär zu sein, um am Kauf teilzunehmen (auch online): Preise beginnen bei 4000 Dollar. Zu den beliebtesten Stücken gehören klassische Juwelen, wie eine Halskette aus Diamanten und Smaragden von Van Cleef & Arpels (Schätzpreis bis zu 1,25 Millionen Dollar) oder Ringe mit großen Diamanten.
Zwei seltene Jar
Aber es gibt auch seltene Juwelen und von Sammlern begehrt, wie zwei Stücke unterzeichnet Jar, Designer, der Fans auf der ganzen Welt hat. Wenn Sie ihn nicht kennen, wissen Sie, dass Jar die Initialen von Joel Arthur Rosenthal darstellt, der 1943 in New York in einer Familie bescheidener Möglichkeiten geboren wurde. Er absolvierte Harvard 1966 und zog dann nach Paris. Bevor er dem Olympus der Schmuckstücke beitrat, arbeitete er als Drehbuchautor. Sie vervollkommnete ihre Fähigkeiten mit Bulgari in New York und kehrte dann nach Paris zurück, wo sie mit ihrem Partner Pierre Jeannet eine Boutique an der Place Vendôme eröffnete. Seine seltenen Stücke werden fast wie ein Ereignis empfangen. In diesem Fall werden Christies versteigerte Juwelen dem Art for Justice Fund zugute kommen, der das Justizsystem in den Vereinigten Staaten reformieren soll.
Jars Juwelen auf einer Auktion sind daher eine Moghul-Brosche, die 1999 in Silber und 18 Karat Gold hergestellt wurde. Es besteht aus einer Art stilisierten Kuppel mit einem Amethystpavé um einen 14,77 Karat gepolsterten Saphir. Der Anhänger hat eine Grenze aus Diamanten und eine Quaste aus natürlichen Perlen. Nicht nur das: Die Rückseite ist ein Pavé aus Diamanten. Halskette und Anhänger werden bis zu $ ​​300.000 geschätzt. Das zweite Stück ist anscheinend traditioneller: ein Ring. In Wirklichkeit ist der 22,76-Karat-Oval-Diamant, Farbe D und VVS1, in einer dünnen bündig montierten Fassung mit einem Mikro-Pavé auf Platin gefasst. In diesem Fall beträgt die maximale Schätzung 3,5 Millionen. Federico Graglia

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from asta

Go to Top