news — August 31, 2018 at 5:00 am

Das Märchen der zwölf Prinzessinnen von Van Cleef & Arpels




Die erste der Märchen, die Teil der Sammlung von hohen Schmuck Quatre Contes de Grimm von Van Cleef & Arpels ist ♦ ︎

Wenn hoher Schmuck für viele ein Traum ist, verwandeln sich Van Cleef & Arpels Träume in hohen Schmuck. Oder besser, in Märchen. Wir haben bereits die Sammlung von edlem Schmuck namens Quatre contes de Grimm vorweggenommen, die vier der Märchen, die von den beiden Brüdern Jacob und Wilhelm Grimm in den Jahren 1812 und 1815 geschrieben wurden, interpretiert: Die zertanzten Schuhe, Der goldene Vogel, Die drei Federn, Die Bremer Stadtmusikanten. Aber nach einem Überblick lohnt es sich, jede der vier Schmucklinien separat zu erzählen, als wäre es ein Märchen.
„Es war einmal ein König, der 12 Töchter von unglaublicher Schönheit hatte. Unzertrennlich beleuchteten sie den Palast und seine Gärten von morgens bis abends. Dann zogen sie sich in den Raum zurück, in dem ihre zwölf Betten aufgestellt waren.
Jeden Abend schloss der König die Tür, und doch fand er jeden Morgen, dass ihre Schuhe zu sehr getragen waren, weil sie getanzt hatten. „Es ist der Anfang der Geschichte Die zwölf tanzenden Prinzessinnen, die die außergewöhnlichen Juwelen der Kollektion inspiriert haben.

Clip Princesse Danica. Zaffiri gialli, diamanti
Clip Princesse Danica. Zaffiri gialli, diamanti

Natürlich gibt es in dieser High-End-Schmucklinie 12 Prinzessinnen. Van Cleef & Arpels verwandelt sie in Clips, große Broschen aus Gold und Edelsteinen. Jeder hat einen Namen: Eos bewahrt zum Beispiel einen Streifen des perforierten Vorhangs des Kleides, der mit Diamanten, rosa und malvenfarbenen Saphiren besetzt ist. Emera hat ein Kostüm, das einen blauen und malvenfarbenen Saphir mit einer Plissee aus Diamanten und Smaragden bedeckt und sich hinter ihrem Fächer versteckt, Danica ist mit gelben Saphiren und Diamanten bekleidet.
Der Clip „Souliers précieux“ spielt auf die im Märchen beschriebenen Nächte an: er hat die Form eines Lapislazuli-Kissens, das einen Spessartit-Granat, einen Toroidia-Schnitt (ähnlich einer halben Marquise mit abgerundeten Seiten) von 6,91 Karat, Smaragde, Lapislazuli, Perlen der weißen Kultur, Diamanten. Die wandelbare Halskette und die Ohrringe von Rubans de Princesse sind ebenfalls Teil der Linie, die von den abgenutzten Schuhen der Prinzessinnen inspiriert ist. Zwei Linien aus rund geschliffenen Diamanten und ein zentrales Drittel aus Baguetteschliff-Diamanten unterstreichen horizontal die Zartheit des Dekolletés und erinnern an drei Seidenbänder: insgesamt 22,87 Karat. Ineinander verwoben fallen sie leicht mit drei wichtigen tropfenförmigen Diamanten. Die außergewöhnliche Weiße (D), die Reinheit (FL) und die Qualität der Steine ​​(Typ 2A) erinnern an die Mythen der Minen von Golconda. Einer der Diamanten, getrennt von der Halskette, kann als Anhänger an einer dünnen weißen Goldkette getragen werden, während die anderen beiden zu einem Paar Ohrringe hinzugefügt werden.
Es scheint auch ein Traversée Étoilée-Armband zu sein, das aus zwei burmesischen abgeschnittenen Saphiren für insgesamt 50,03 Karat besteht. Sie haben eine intensive blaue Farbe, die an das Wasser des Sees erinnert, erwähnt in der Fabel der Gebrüder Grimm, die jede Nacht von den Prinzessinnen überquert wird, um den Ballsaal zu erreichen. Auf der Innenseite des Armbandes befinden sich Golddekorationen: ein Palast unter dem Sternenhimmel auf der einen und die Boote auf der anderen Seite auf den Wellen.
Endlich, in dieser Sammlung gibt es einen Ring mit einer konkaven Form, es spielt auf die Tasse Wein mit einer Schlaftablette an, die die scharfsinnigen Prinzessinnen denen anbieten, die sie bewachen müssen. Der Ring hat einen rosa ovalen Spinell von 6,25 Karat, umgeben von einer Vielzahl von suifé Rubinen. Alessia Mongrando




Bracciale Traversée étoilée: 2 zaffiri taglio a goccia per un totale di 50,03 carati Birmania), zaffiri, turchese, diamanti
Bracciale Traversée étoilée: 2 zaffiri taglio a goccia per un totale
di 50,03 carati Birmania), zaffiri,
turchese, diamanti
Clip Souliers précieux Granato varietà spessartite taglio troidia di 6,91 carati, smeraldi, lapislazzuli, perle di coltura bianche, diamanti
Clip Souliers précieux
Granato varietà spessartite taglio troidia
di 6,91 carati, smeraldi, lapislazzuli, perle di coltura bianche, diamanti
Clip Princesse Éos. Zaffiri rosa e malva, diamanti
Clip Princesse Éos. Zaffiri rosa e malva, diamanti
Clip Princesse Héméra. Zaffiri blu e malva, smeraldi, granati varietà tsavorite, diamanti
Clip Princesse Héméra. Zaffiri blu e malva, smeraldi, granati varietà tsavorite, diamanti
Collana Rubans de princesse: 3 diamanti taglio a goccia per un totale di 22,87 carati (DFL tipo 2A), diamanti. Collana con pendenti amovibili per orecchini
Collana Rubans de princesse: 3 diamanti taglio a goccia per un totale di 22,87 carati (DFL tipo 2A), diamanti.
Collana con pendenti amovibili per orecchini







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.