Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Incisione a bulino di un gioiello

In der Schule mit Marco Bicego

in news




Eine Goldschmiedestunde. Der Lehrer ist Marco Bicego oder besser gesagt die von der italienischen Schmuckmarke geförderte Akademie. Ziel ist es, neue Fachkräfte in der Herstellung und Verarbeitung von Schmuck auszubilden. und es sollte nicht überraschen: unternehmen brauchen qualifiziertes personal und finden es auf dem arbeitsmarkt nicht. Es bleibt nur noch die Ausbildung mit einer Schule oder mit Kursen, die von den Unternehmen selbst organisiert werden. Im Fall von Marco Bicego handelt es sich um ein Training, das Präsenzunterricht, strukturiertes Training und individuelles Coaching kombiniert, um die professionellen Persönlichkeiten in das Unternehmen einzubinden und die spezialisierte Produktionskapazität zu erhöhen.

Lavorazione artigianale di gioielli d'oro
Lavorazione artigianale di gioielli d’oro

Die Bedeutung des Erlernens eines Handwerks scheint eine Empfehlung aus der Vergangenheit zu sein. Stattdessen ist es sehr aktuell. Und es kann sehr prestigeträchtig sein. Um die Qualitätsarbeit zu verbessern und unser Gebiet wieder attraktiv zu machen, haben wir diesen Schulungskurs auf der Grundlage unserer Werte Tradition, Exzellenz, handwerkliches Know-how und Innovation ins Leben gerufen: ein Programm, das Teil der Mission unseres Unternehmens ist, eine Geschichte zu bewahren und zu verbessern Savoir-faire, das die Verbindung mit dem Bezirk und dem Territorium unterstützt, in dem dieselbe Goldschmiedetradition ihre Wurzeln hat.
Marco Bicego, Gründer und Kreativdirektor der Marke

Marco Bicego
Marco Bicego

Die Initiative wird in Zusammenarbeit mit der Gi Group, einem italienischen multinationalen Unternehmen mit sieben Niederlassungen in der Region Vicenza, und dem Berufsinstitut Scuola Arte e Mestieri von Vicenza der Veneto Productivity Center Foundation durchgeführt. Die Teilnehmer lernen Techniken wie die Stichelgravur, eines der typischsten vollständig manuellen Verfahren der Marke. Die Zulassung zum Programm richtete sich nach Auswahl an Talente mit unterschiedlichem Hintergrund, mit oder ohne Vorerfahrung in der Goldschmiedebranche.
Die Akademie startete bereits am 5. September mit einem 120-stündigen Schulungsprogramm, dem eine Einführungs- und Onboarding-Phase zur Vorbereitung auf die Einstellung im Unternehmen folgt.

Incisione a bulino di un gioiello
Incisione a bulino di un gioiello

Bracciale in oro Lucia
Bracciale in oro Lucia di Marco Bicego







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from news

Go to Top