Diamanti, news — April 12, 2019 at 4:00 am

Graffs quadratischer Diamantrekord





Dieser Graff-Maxi-Diamant wiegt über 302 Karat und ist der größte der Welt mit quadratischem Schnitt ♦ ︎

Nicht immer ist eine Diät zur Gewichtsabnahme eine bessere Lösung, auch wenn in der kollektiven Vorstellung, insbesondere bei Frauen, Dünnheit gleichbedeutend ist mit Schönheit. Die gleiche Regel gilt auch für Diamanten. Maison Graff gelang jedoch das Unternehmen: Es hatte einen Diamanten von 1,109 Karat bei 302,37 Karat, der abgenommen hat. Das Ergebnis ist ein quadratischer Smaragdschliffdiamant, der Graff Lesedi La Rona getauft hat. Der Stein hält den Rekord an Größe in diesem speziellen Schnitt. Es ist nicht nur ein Diamant von außergewöhnlicher Größe, sondern auch von ausgezeichneter Qualität. Es ist der größte Stein, der vom Gemological Institute of America besser eingestuft wurde.

Il diamante Graff Lesedi La Rona
Il diamante Graff Lesedi La Rona

Zunächst dachte Graff, dass die Gewinnung eines Diamanten von über 300 Karat aus dem Stein angesichts der Beschaffenheit des ursprünglichen Steins unmöglich sei. In ungefähr anderthalb Jahren des Studiums und der Arbeit wurde der grobe Stein in 66 kleine Satellitendiamanten mit einem Gewicht von 1 Karat bis etwa 26 Karat unterteilt.

Wir hatten die ungeheure Aufgabe, den besten Diamant, den man sich vorstellen kann, aus diesem Rohmaterial herauszuschneiden. Unser ganzes Know-how, Können und Können haben wir in die Herstellung dieses unglaublichen Diamant-Meisterwerks gesteckt, das in jeder Hinsicht außergewöhnlich ist. Der Graff Lesedi La Rona ist ein außergewöhnlicher Diamant mit außergewöhnlichem Schliff und außergewöhnlichen Proportionen, der seinen Platz in der Geschichte als der größte und schönste seiner Art weltweit einnimmt.
Laurence Graff

Il diamante da 302,37 carati
Il diamante da 302,37 carati

Graff hatte den Diamanten für 53 Millionen Dollar vom kanadischen Bergbauunternehmen Lucara Diamond erworben. Der Diamant ist einer der größten, der jemals aus der Erde gewonnen wurde. In Gramm übersetzt, wiegt er etwa 2 Hektogramm und ist so groß wie ein Tennisball. Graff behandelte den Preis für den Stein ein Jahr lang. Der Diamant hieß Lesedi La Rona (was unser Licht in der Tswana-Sprache bedeutet) und wurde im November 2015 von Lucara Diamonds in Botswana entdeckt, einem Land, das nach Russland der zweitgrößte Diamantenproduzent wurde.
Es ist der größte Diamant, der in mehr als einem Jahrhundert entdeckt wurde (der schwerste ist immer noch der Cullinan von 3.016,75 Karat, der 1905 in Südafrika entdeckt wurde). Federico Graglia





Graff Lesedi La Rona
Graff Lesedi La Rona

Il diamante grezzo pesava 1.109 carati
Il diamante grezzo pesava 1.109 carati

Lesedi La Rona prima del taglio
Lesedi La Rona prima del taglio







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.