alta gioielleria, COLLANE — Dezember 12, 2017 at 5:00 am

Göttliche Halskette von Pasquale Bruni




Die grüne Tara Halskette aus der Ghirlanda Kollektion von Pasquale Bruni ♦ ︎
Die Ghirlanda-Kollektion von Pasquale Bruni ist ein Beispiel dafür, wie Kreativität, die auf hohen Schmuck angewandt wird, im Laufe der Zeit ein konstanter Wert ist. Die oft für Schmuck verwendete Definition „zeitlos“ ist fehl am Platz. Juwelen wie die Ghirlanda Kollektion, haben ihre eigene Zeit, reflektieren eine Stimmung, eine kreative Periode, einen Stil, genau wie die Werke von Malern und Bildhauern. Aber das bedeutet nicht, dass sie durch die Mode des Augenblicks bedingt sind. Die Ghirlanda-Kollektion wurde 2002 von Eugenia Bruni, Geist, Feder und Fantasie des piemontesischen Hauses, geboren. Wie in einer Saga wurden der Sammlung im Laufe der Jahre neue Kapitel hinzugefügt, also andere Schmuckstücke. Die Neuheit von 2017 ist zum Beispiel die Green Tara Garland. Auch in diesem Fall kombiniert der Designer die Zusammensetzung von Metall, Steinen und Farben mit der mythologischen Welt. Die Halskette ist in der Tat inspiriert von Tara, Göttin der Natur und feminine Energie nach dem Buddhismus und Hinduismus. Das Juwel hat jedoch nichts Exotisches: Es ist stattdessen eine feine Balance zwischen zwei Grüntönen, die für den Chrysopras charakteristisch sind, und den Diamanten auf Roségold. Es würde auch gerne zur Göttin Tara. Lavinia Andorno




Anello della collezione Ghirlanda
Anello della collezione Ghirlanda

Pasquale Bruni, il collier Ghirlanda Green Tara
Pasquale Bruni, il collier Ghirlanda Green Tara
Orecchini della collezione Ghirlanda
Orecchini della collezione Ghirlanda
Collier della collezione Ghirlanda
Collier della collezione Ghirlanda
Il collier Ghirlanda di Pasquale Bruni
Collier Ghirlanda di Pasquale Bruni

Collana della linea Ghirlanda: ametiste, quarzo milky e diamanti
Collana della linea Ghirlanda: ametiste, quarzo milky e diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.