vetrina — Juni 14, 2016 at 7:00 am

Goldene Fellini mit Nanis

Amarcord ist der Titel eines der berühmtesten Filme von Federico Fellini. Das Wort, das Dialekt der Romagna, kann übersetzt werden als „Ich erinnere mich.“ Aber der Duft der Vergangenheit mit seinen Fantasien und Illusionen, ist nun auch eine Sammlung. Es ist unterzeichnet von Nanis, einem Unternehmen Vicenza gegründet von Laura Bicego, der sich selbst „der zweiten Generation Goldschmiedin.“ Und die Bestätigung Sammlung dieser Aspekte beides: die Sehnsucht nach einem gewissen Form verwendet zu erkennen, die Juwelen, wie in den alten Sofas oder Sesseln in der Haut befindet, oder auch die Verarbeitung zu Rändel, die mit einem Schnitt von einem gemacht wird ein Teil der Metalloberfläche . Aber es ist auch der Geist der Designer Goldschmied , der ein Element der Kultur und Unterhaltung, wie die Arbeit von Fellini, zu Ketten und Ringe zu verbinden wollte, die wie kleine Kissen in Gold aussehen mit kleinen Diamanten in der Mitte der virtuellen Naht punkten , die mit einer geflochtenen Schnur, immer in Gold. Lavinia Andorno

Collezione Amarcord
Collezione Amarcord
Una scena del film «Amarcord»
Una scena del film «Amarcord»
Choker in oro e diamanti
Choker in oro e diamanti
Collier nei tre colori dell'oro
Collier nei tre colori dell’oro
Catena con pendente
Catena con pendente
Bracciale in oro e diamanti
Bracciale in oro e diamanti
Tre versioni di oro: giallo, rosa e bianco
Tre versioni di oro: giallo, rosa e bianco
Lavorazione capitonné dell'anello
Lavorazione capitonné dell’anello

2 Comments

  1. What is the price for the Collezione Amarcord. (the set of the first pic)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.