Anello Vento in oro giallo e rodio nero
Anello Vento in oro giallo e rodio nero by Antonini

Gold, Silber, Platin: Werden sie mehr oder weniger kosten?




Wie hoch wird der Goldpreis 2022 sein? Und das von Silber? Was ist mit Platin? Fragen, die sich alle Juweliere stellen, aber auch diejenigen, die planen, ein Juwel zu kaufen oder zu verkaufen. Grund für so viel Neugier ist der Preisanstieg, der in den letzten Monaten fast alle Rohstoffe, auch Metalle, betraf. Auch Gold, Silber und Platin waren von der Covid-19-Pandemie betroffen, die den Abbau und Verkauf monatelang teilweise bremste. Dann kam die Wirtschaft fast plötzlich wieder zusammen mit der Nachfrage nach Schmuck. So sind einige Preise stark gestiegen, aber auch gesunken. Wie lange wird die Ungewissheit anhalten?

Prezzo dell'oro, 1 anno
Prezzo dell’oro, 1 anno

Gold ist ein symbolisches Metall, nicht nur für Schmuck. Aber es ist nicht leicht, das gelbe Metall vorherzusagen. Nachdem der Preis pro Unze vor fast einem Jahr bei 2.000 US-Dollar lag, fiel er im Oktober auf knapp über 1.700 US-Dollar, den niedrigsten Stand seit März. Ein Fall, der durch die Stärke des US-Dollars beschleunigt wurde (wenn der Dollar steigt, fällt Gold normalerweise). Und im Moment scheint es, dass der Trend der Preisschwäche anhalten wird, da der Dollar mehr wert ist (im Vergleich zu Euro und Yen) und die Goldpreise schwanken. Übersetzt: In den kommenden Monaten sollte sie nicht zunehmen, es sei denn, es sind Umwälzungen jetzt nicht abzusehen.
Prezzo dell'argento, 1 anno
Prezzo dell’argento, 1 anno

Silber folgte wie fast immer dem Goldpreis: Es stieg auf einen Höchststand von 28,89 USD pro Unze und erreichte im Herbst 2021 durchschnittlich 22,64 USD pro Unze. Kurz gesagt, es hat sich entleert, aber die Betreiber des Metallmarktes erwarten, dass der Preis wieder steigen wird. Tatsächlich scheinen Silberjuwelen die Protagonisten eines anhaltenden Booms zu sein: Sie kosten weniger, sie verkaufen sich mehr. Manche sagen sogar voraus, dass Silber im nächsten Jahr 30 USD je Unze erreichen und dann auf 50 USD steigen wird.
Collana in platino e pavé di diamanti
Collana in platino e pavé di diamanti by Boucheron

Dabei ist zu bedenken, dass der Preis von Gold, Silber und Platin nicht nur mit der Schmuckwelt verbunden ist. Metalle, sogar Edelmetalle, werden auch für einige industrielle Produktionen verwendet. Bei Platin, Palladium und Rhodium (oft in Schmuck zusammen mit Gold oder Silber verwendet) beispielsweise ist der Preis gefallen. Die Ursache, so Branchenexperten, hängt mit der weltweiten Knappheit von Chips zusammen, den Prozessoren, die für Elektronik, aber auch für Autos oder Haushaltsgeräte verwendet werden. Der Mangel an Spänen verlangsamte die Produktion von Automobilen und drückte in der Folge die Kosten für Metalle, die in Katalysatoren verwendet werden.
Anello Vento in oro giallo e rodio nero
Anello Vento in oro giallo e rodio nero by Antonini

Der Platinpreis fiel von 1.008,29 $ pro Unze im August auf 988,67 $ im Oktober. Auf der anderen Seite war der Preis im letzten Jahr stark gestiegen und erreichte im Mai letzten Jahres 1.214. Die starke Nachfrage aus der Schmuckwelt (mit einem Nachfrageanstieg von 48%) könnte den Platinpreis jedoch auf hohem Niveau halten, wenn auch unter dem Rekordniveau. Gleicher Trend für Palladium und Rhodium. Palladium ist erstmals seit Mitte 2020 wieder unter die 2.000-Dollar-Marke gefallen, unter das Hoch von 3.000 Dollar, das es im Mai erreicht hatte. Und Experten sagen voraus, dass es seinen Abstieg fortsetzen wird. Auch Rhodium war von der Knappheit an Chips betroffen und sank gegenüber dem Niveau der Vormonate: Es stieg von 10.205 pro Unze im Februar 2020 auf 25.981 pro Unze im April. Dann fiel er im Oktober auf 12.850 US-Dollar.

Orecchini a frange con diamanti in platino e palladio by Ming
Orecchini a frange con diamanti in platino e palladio by Ming







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Die Zeit der Oxette

Next Story

Filodellavita mit Diamant von Rubinia

Latest from news