Fiere, news — Januar 22, 2019 at 4:00 am

GemGenève erhöht die Anzahl der Aussteller





Die Nachrichten der nächsten Ausgabe von GemGenève: Die Zahl der Aussteller steigt um 22% ♦ ︎

Während VicenzaOro noch unterwegs ist und Baselworld seine Triebwerke erwärmt, um sich auf den härtesten Termin vorzubereiten, ist das GemGenève-Backoffice in Arbeit. Viele fragten sich, ob der ersten Ausgabe der Edelstein- und Schmuckmesse, die im Mai 2018 organisiert wurde, eine zweite folgen würde. Die Antwort lautet Ja: Die zweite Ausgabe von GemGenève findet vom 9. bis 12. Mai 2019 im Geneva Palaexpo statt.

Der neue Termin hat auch ein Thema: Suchen und Fühlen, um die Wichtigkeit der direkten Erfahrung auch in einer Zeit zu unterstreichen, in der das Digitale dominiert.

Gioielli d'epoca
Gioielli d’epoca a GemGenève 2018

GemGenève war eine Idee von zwei Industrieveteranen, Thomas Faerber und Ronny Totah, die in Genf tätig sind. Die Veranstaltung war auch eine kontroverse Initiative mit der Baselworld, einer Messe, die wegen der hohen Kosten für die Teilnahme vieler Schmuckoperatoren im Fadenkreuz verankert war. Mit rund 4300 Besuchern, davon 50% Nicht-Schweizer (einschließlich der Journalisten von gioiellis.com), war es ein guter Erfolg.
GemGenève ist eine Formel, die viele überzeugt hat. Juweliere, Antiquitätenhändler und Edelsteinhändler befinden sich auf einem kleineren Raum als große Messen, sind jedoch sehr spezialisiert. So ist die Zahl der Aussteller für 2019 um 22% gegenüber 2018 gestiegen: Für die Neuausgabe sind bereits etwa 180 Häuser registriert, die von Thomas Faerber und Ronny Totah persönlich ausgewählt wurden.

2019 wird auch die Zusammenarbeit von GemGenève mit der Kunst- und Designschule von Genf, Head, fortgesetzt, wobei ein spezielles Projekt für Studenten vom Aussteller Charles Abouchar unterstützt wird. Das Designer Showcase, das in Designer Vivarium umbenannt wurde, wurde um neue Künstler erweitert, die im zeitgenössischen internationalen Schmuck noch nicht bekannt sind. Die GemGenève 2019 findet unter anderem im selben Zeitraum statt wie die wichtigsten Schmuckauktionen in Genf, die von Sotheby’s und Christie’s. Die Voraussetzungen für eine Wiederholung des Erfolgs sind da.





La prima edizione di GemGenève
La prima edizione di GemGenève

Una tormalina watermelon africana
Una tormalina watermelon africana

GemGenève, vetrina di Dover Jewelry & Diamonds
GemGenève, vetrina di Dover Jewelry & Diamonds

GemGenève, visitatori
GemGenève, visitatori

Vetrina a GemGenève
Vetrina a GemGenève







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.