ANELLI, bracciale, vetrina — Oktober 11, 2018 at 5:00 am

Garrard fliegt immer noch mit Flügeln





Das alte englische Maison Garrard lanciert die Wings Embrace Kollektion ♦ ︎

Präsentation: George Wickes gründete 1735 in London das Garrard Juweliergeschäft. Deshalb ist die Marke der älteste Juwelier der Welt. Garrard war übrigens der erste Kronjuwelier des Vereinigten Königreichs. In der Tat war er von 1843 bis 2007 verantwortlich für die britische Krone und Schöpfer vieler Tiaras und Juwelen, die noch heute von der königlichen Familie getragen werden.
Garrard macht etwas Neues, es ist interessant. Im Besonderen feiert das Londoner Maison 15 Jahre seit dem Start der Wings-Kollektion, die mit Wings Embrace aktualisiert werden kann.

Flügel sind natürlich immer das dominierende Motiv der Kollektion.

Orecchini della collezione Wings Embrace
Orecchini della collezione Wings Embrace

Sie sind eher als von Vögeln. Die Wings Embrace sind mit weißen runden Diamanten auf Weißgold gefertigt, aber sie sind auch in der Kollektion eingefärbt, und sie können umhüllen, wenn sie geschlossen sind. Zum Beispiel im Ring, der sicher nicht unbemerkt bleiben kann.
Nach den Linien Classic, Lace und Reflection, hier kurz Wings Embrace. In der Privatsammlung der Königin befindet sich eine Reihe von Diamanten, Rubinen und Smaragden. Die Kollektion umfasst auch einen Anhänger mit einer doppelten Feder, Ohrringe und Halskette mit Quasten. Giulia Netrese





Garrard, bracciale Wings Embrace
Garrard, bracciale Wings Embrace

Anello in oro bianco e diamanti Wings Embrace
Anello in oro bianco e diamanti Wings Embrace
Orecchini con nappe in oro bianco, diamanti e acquamarina
Orecchini con nappe in oro bianco, diamanti e acquamarina
Orecchini in oro bianco e diamanti Wings Embrace
Orecchini in oro bianco e diamanti Wings Embrace

Orecchini in oro bianco e diamanti
Orecchini in oro bianco e diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.