alta gioielleria, ANELLI, bracciale, vetrina — November 20, 2020 at 5:00 am

Galoppierende Diamanten mit Chevalier-Kollektion von Yeprem




Chevalier, d. H. Ritter. Es ist ein Begriff, der in Schmuck verwendet wird, um edle Ringe zu bezeichnen, solche mit einer oft flachen Oberfläche, die einst das eingravierte Familienwappen trugen. Im Französischen werden diese Ringe eigentlich etwas anders genannt: chevalière. Für Yeprem, ein Maison, das sich auf hochwertigen Schmuck aus einer Lawine von Diamanten spezialisiert hat, ist Chevalier einfach der Name einer Kollektion, die Ringe, Armbänder und Ohrringe für Frauen umfasst, die einen sehr reichen Chevalier aus Fleisch und Blut zur Verfügung haben oder eine große Bank haben Konto. Es ist hoher Schmuck, Schönheit.

Orecchino composto da 391 diamanti
Orecchino composto da 391 diamanti

Es ist aber auch eine Art, Luxus zu interpretieren, die die Menge der verwendeten Steine nicht gerne verbirgt. Diamanten, hauptsächlich mit Marquise oder Brillantschliff, bilden Kaskaden von Edelsteinen, die ein Ohr oder das Handgelenk und die Finger bedecken. Sicherlich Juwelen, die Sie bei wichtigen Anlässen und in absoluter Sicherheit zur Schau stellen sollten. Vielleicht Arm in Arm mit einem Chevalier.
Bracciale della collezione Chevalier con 147 diamanti
Bracciale della collezione Chevalier con 147 diamanti

Orecchini con 156 diamanti
Orecchini con 156 diamanti
Yeprem, bracciale di diamanti
Yeprem, bracciale di diamanti
Anello con diamanti taglio marquise e a pera
Anello con diamanti taglio marquise e a pera
Anello a doppia falange della collezione Chevalier
Anello a doppia falange della collezione Chevalier
Anello della collezione Chevalier con 98 diamanti
Anello della collezione Chevalier con 98 diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.