ANELLI, Argento, bracciale, COLLANE — Januar 15, 2018 at 4:30 am

Gala Rotelli, Schmuck für Träumer




Die Dreamers Kollektion, Juweliere für Gala Rotelli Träumer, unter abstrakter Malerei und Design ♦ ︎
Ein sehr konkreter Träumer. Obwohl ihre neueste Kollektion die Dreamers, die Dreamers, heißt, ist Gala Rotelli eine Designerin, die die Konkretheit nicht aus den Augen verliert. Im Gegenteil, sie hat das Ziel, Zeichen und Träume in Objekte zu übersetzen: ihren Schmuck. Der Weg ist, dass Farbe, Malerei und, allgemeiner, Kreativität zur Entdeckung von Materie führt. Das scheint die Beschreibung einer künstlerischen Tätigkeit zu sein. Und in der Tat sind die Parameter genau jene: Tochter des Malers und Bildhauers Marco Nereo Rotelli, Gala ist inspiriert von dem Blau von Yves Klein (französischer Maler, der einen bestimmten Farbton dieser Farbe patentieren ließ), aber auch von Jackson Pollock . So sehr, dass sie, bevor sie sich kopfüber in den Schmuck stürzte, auch Objekte schuf, die von der Abstraktion des amerikanischen Malers inspiriert waren.
Gala studierte Architektur an der Universität Florenz, arbeitete in Mailand und New York, besuchte Design und Trend Forecasting an der Parsons School of Design in Paris und studierte Moderne Kunst am Sotheby’s Institute of Art in London. folgte den Masters in Jewellery Design an der School of Design des Mailänder Polytechnikums. Schließlich entschied er sich 2016 dazu, den Schmuckdesigner Vollzeit zu machen, mit einem Atelier und einer Werkstatt in Mailand.
Die Träumer
Die Dreamers, die neueste Kollektion von Gala Rotelli, besteht aus 24 Karat vergoldetem Silber («24 Karat, weil sie den Juwelen, die auf Silberbasis sind, die richtige Menge Gelb gegeben hat»). Die Juwelen sind inspiriert von himmlischen Symbolen, natürlichen Themen und einigen ikonischen Bildern moderner Kunst. «Der Grundgedanke ist, dass jede Frau, wenn sie ihren Traum verwirklicht, besser wird, ihre Identität stärkt, schöner und leuchtender ist. Und unbewusst beginnt ein Prozess der Ermächtigung », erklärt der Designer. «Die Juwelen werden in Valenza hergestellt, die Gläser in Murano, die Keramiken in Este oder Vietri: jeder entspricht einem Territorium der Kompetenz, aber weil die Formen sprechen (die Sterne des Himmels werden Krüge, die Blumen von Andy Warhol, dass sie werden in Ohrringe verwandelt, das Tröpfeln von Pollock wird zu einem Gericht) sind bereit, die italienischen Grenzen zu überwinden, um sich an die Schönheit der Träume sogar an diejenigen zu erinnern, die nicht italienisch sind ».
Die Gala Rotelli Schmuckstücke werden auf der Website, die ihren Namen trägt, in ihrem Atelier in der Via Aurelio Saffi 25 in Mailand und ab Februar auf der neuen E-Commerce-Website Denoise Design angeboten. Bald werden sie auch in Boutiquen und Läden ankommen. Einige Richtpreise: ein Doppelmond-Lapis-Ring 250 Euro, Arcobaleno-Armband 680 Euro, Spirale Luna-Armband 360 Euro, Tao-Ring 220 Euro.




Anello doppia

Anello Luna con perla
Anello Luna con perla
Anello Radici
Anello Radici
Anello Stelline
Anello Stelline
Gala Rotelli, bracciale Arcobaleno
Gala Rotelli, bracciale Planets
Gala Rotelli, bracciale Radici
Gala Rotelli, bracciale Radici
Gala Rotelli, bracciale Le cose che rinascono
Gala Rotelli, bracciale Le cose che rinascono
Bracciale Spirale Luna
Bracciale Spirale Luna
Gala Rotelli
Gala Rotelli
Orecchini Radici
Orecchini Radici

Anello Tao
Anello Tao







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.