vetrina — September 20, 2016 at 7:00 am

Fabergé, ja in drei Farben

Fabergé bietet eine neue Linie von Verlobungsringe mit Smaragden, Rubinen oder Saphiren.
Nicht nur Diamanten: Die Verlobungsringe auf die Farbe geöffnet werden, entschieden Fabergé, die russische Marke Erbe historischen Maison aktiv aus dem späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert. Ringe mit drei klassischen farbigen Steinen, Rubin, Smaragd und Saphir, sind die Mini-Kollektion Say Yes in Farbe genannt. Eine weitere Neuerung: der Schnitt des Steines, die den zentralen Diamant ersetzt ist oval. Die Einführung der neuen Ringe Linie wird von einer Kampagne begleitet, die auch einen Film enthält. Das Ziel des Luxus-Schmuck-Haus, das für seine High-End-Vorschläge bekannt ist, ist auch ein jüngeres Publikum zu erreichen. Aber ohne einen Hauch an die Goldschmiedin Tradition des Hauses, wie zum Beispiel die Verwendung von kleinen Rillen auf dem Ring Schaft im Zusammenhang mit Aufgabe, die ein Merkmal der Art des Unternehmens sind. Auf dem Ring Kreis, auch kleine Diamanten oder Steine ​​sind in der gleichen Art des großen in der Mitte eingebettet. Eine kleine Diamant ragt aus dem Rahmen in der unteren Mitte. Eine Möglichkeit, sich daran zu erinnern, dass ja bedeutet für immer. Lavinia Andorno

Anello Say Yes in Colour con rubini e diamante
Anello Say Yes in Colour con rubini e diamante

Immagine dalla campagna Say Yes in Colour, anello con  rubino
Immagine dalla campagna Say Yes in Colour, anello con rubino
Anello Say Yes in Colour con smeraldo e diamante
Anello Say Yes in Colour con smeraldo e diamante
Anello Say Yes in Colour con zaffiro e diamante
Anello Say Yes in Colour con zaffiro e diamante
Anello della collezione Rococo, in oro rosa e smalto
Anello della collezione Rococo, in oro rosa e smalto
Anello della collezione Rococo, in oro rosa e diamanti
Anello della collezione Rococo, in oro rosa e diamanti

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.