news — August 31, 2021 at 5:27 pm

Erste Schritte für die neue Baselworld




Erste Schritte der Baselworld II. Der erste Pop-up-Event fand in Genf statt, also weit weg vom ursprünglichen Ort, aber gleichzeitig mit den Geneva Watch Days, einer Pressekonferenz, um den neuen Geist der Baselworld mit zehn unabhängigen Marken und einem Programm zu präsentieren. Die Veranstaltung ist Teil der Vorbereitungen für die Baselworld 2022, die vom 31. März bis 4. April 2022 in Basel stattfindet.
Es werden zehn Uhrenmarken gesammelt (Claude Meylan, IceWatch, AHCI vertreten durch Ludovic Ballouard und David Candaux, BA111OD Watch Concept, Bomberg, Furlan Marri, Ikepod, Riskers und Sinn Spezialuhren), die alle aufgrund ihres eigenständigen Profils, ihrer Größe und ihrer unverwechselbaren Platzierung unter dem neues Baselworld-Banner und nehmen am neuen Konzept teil, um ihre Neuheiten zu präsentieren.

Incontro a Ginevra per la nuova Baselworld
Incontro a Ginevra per la nuova Baselworld

Die von Geschäftsführer Michel Loris-Melikoff entwickelte Idee der neuen Baselworld umfasst sowohl physische als auch Online-Präsenz. Die Idee ist, die Community das ganze Jahr über 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zu animieren. Das erste Treffen sollte die Premiere einer Vielzahl von Live- und virtuellen Events sein, die auf der neuen digitalen Plattform stattfinden, die im Herbst 2021 aktiviert wird. Originelle Inhalte, Events, Networking, Verbindungen sind neue Werkzeuge für die Branche, die wurden entwickelt und werden Marken zur Optimierung ihres Publikums und ihres Geschäfts das ganze Jahr über zusätzlich zu physischen Treffpunkten zur Verfügung gestellt.
L'evento di Ginevra preparatorio per Baselworld
L’evento di Ginevra preparatorio per Baselworld

In Genf standen derweil eine Eröffnungsparty, ein Happy Hour-Cocktail, eine Aftershow und eine Abschlussparty auf dem Programm. Außerdem gab es ein Streaming des Interviews zwischen der Regisseurin Loris-Melikoff und Jean-Christophe Babin, CEO von Bvlgari, sowie mit Aurel Bacs, Senior Consultant von Phillips in Zusammenarbeit mit Bacs & Russo, sowie eine Reihe von Round Tables zu aktuellen Themen. wie die entmystifizierte Blockchain mit Gaetano Cavalieri, Präsident von Cibjo, der World Confederation of Jewellery, deren Mitgliedsverbände in mehr als 45 Ländern mehr als 7 Millionen Menschen umfassen, die im globalen Schmuck- und Edelsteinsektor tätig sind, die Erhöhung von Cpo (Certified Gebraucht, Uhrmacherei und Schmuck), Frauen in der Uhrmacherkunst und in der Sammelkunst. Vieles davon wird auf der Baselworld 2022 in großem Maßstab repliziert.

Michel Loris Melikoff
Michel Loris Melikoff







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.