asta, news — November 12, 2020 at 4:20 am

Erfolgreiches Gelb in Genf mit Christie’s




Ein großer gelber Diamant mit 28,88 Karat und rechteckigem Schliff, VVS2, war das kostbare Objekt, das bei der Auktion von Christie’s Magnificent Jewels in Genf den höchsten Preis erzielte. Der Diamant wurde für 3,1 Millionen Dollar verkauft. Auf dem zweiten Platz wurden jedoch zwei Juwelen von Graff platziert: Es handelt sich um eine bogenförmige Brosche, ebenfalls mit einem riesigen gelben Diamanten von über 107 Karat in der Mitte, die für etwa 3 Millionen Dollar verkauft wurde, und einem Ring mit einem zentralen purpurroten Diamanten von nur über 1 Karat. Aber die roten Diamanten sind sehr selten und aus diesem Grund wurde das Juwel für etwa 2,8 Millionen Dollar verkauft.

Diamante giallo brillante VVS2 da 28,88 carati, venduto per 3,1 milioni
Diamante giallo brillante VVS2 da 28,88 carati, venduto per 3,1 milioni

Die Auktion verzeichnete mit insgesamt über 36 Millionen eine hohe Verkaufsrate von rund 87%. Ein weiteres Juwel, das großen Anklang fand, war ein Armband aus Platin und Gold mit acht natürlichen Kashmiri-Saphiren, die nicht mit einem Gewicht von 3,8 bis 8,29 Karat erhitzt wurden und mit Diamanten durchsetzt waren. Das Los wurde für fast 2,4 Millionen Dollar verkauft.
Spilla con diamante fancy yellow di 107,46 carati di graff
Spilla con diamante fancy yellow di 107,46 carati di graff

Bei einer Auktion wurden unter anderem auch 15 Bulgari-Stücke verkauft. Das beliebteste Schmuckstück war eine goldene Halskette mit 16 kolumbianischen Smaragden, die jeweils von Diamanten im Marquise- und Rundschliff umgeben waren und für über 1,9 Millionen US-Dollar verkauft wurden. Federico Graglia
Anello di Graff con diamante rosso-viola e diamanti bianchi
Anello di Graff con diamante rosso-viola e diamanti bianchi

Collana di Bulgari con smeraldi e diamanti
Collana di Bulgari con smeraldi e diamanti

Bracciale con zaffiri del Kashmir non scaldati e diamanti
Bracciale con zaffiri del Kashmir non scaldati e diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.