Argento, — Juli 14, 2019 at 4:00 am

Elena Braccinis Ringe mit Tieren





Elena Braccini, Designerin von florentinischen Bijoux, schlägt eine Reihe von Ringen mit der Form von Tieren vor ♦

In Italien ist Elena Braccini vor allem als ehemalige Partnerin eines berühmten ehemaligen argentinischen Fußballspielers, Daniel Osvaldo, bekannt. Nachdem sich der Stürmer von den Fußballfeldern und von ihr, von denen er auch zwei Kinder hatte, getrennt hatte, pflegte Elena Braccini eine weitere Liebe: die des Schmucks. Einfache Juwelen, in Silber, manchmal mit Vergoldung, aber mit Leidenschaft konzipiert.

Anello cervo in argento
Anello cervo in argento

Als die Designerin nach der Römerzeit mit Osvaldo nach Florenz zurückkehrte, verspürte sie auch einen religiösen Geist, der sie vielleicht in der schwierigen Zeit nach der Trennung tröstete. Daher haben die Juwelen, die er vorschlägt, oft eine doppelte, ornamentale und religiöse Bedeutung, wie die Medaillons mit der Madonnenfigur. Die Deep Soul-Kollektion besteht zum Beispiel aus einer Reihe von tierischen Ringen. Aber die laut dem Designer auch Symbole anderer sind, wie der dem Buddhismus heilige Elefant, der aber auch in den Erzählungen der Christen vorkommt. Margherita Donato





Deep Soul, anello elefante
Deep Soul, anello elefante

Anello leopardo di Elena Braccini
Anello leopardo di Elena Braccini
Anello scarabeo di Elena Braccini
Anello scarabeo di Elena Braccini
Anello coccodrillo
Anello coccodrillo
Orecchini coccodrillo
Orecchini coccodrillo
Anello leopardo in argento
Anello leopardo in argento

Orecchini leopardo in argento
Orecchini leopardo in argento







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.