bracciale, COLLANE, vetrina — Februar 7, 2019 at 4:30 am

Die Zeit von Anna Maccieri





Das Zeitgefühl, das durch den Schmuck der Designerin Anna Maccieri fließt ♦

Von Uhren zu Juwelen. Aber ohne die erste Liebe zu vergessen: Anna Maccieri hat nach jahrelanger Arbeit für mehrere Maison of Haute Horlogerie ihre Erfahrung im Schmuckbereich mit einem Debüt im Designraum von VicenzaOro übertragen. Das eigentliche Thema seiner Arbeit sind jedoch weder Uhren noch Juwelen. Es ist Zeit.

Armbänder, Anhänger und Halsketten haben in der Tat immer eine Verbindung zu den Zifferblättern, auf denen die Zeiger der Uhren fließen.

Anello con citrino
Anello con citrino

In der Mitte der Juwelen befindet sich eine sehr dünne runde oder eckige Metallscheibe, die auf beiden Seiten mit einem Perlmutt-Mosaik verziert ist und durch einen durchscheinenden Lack geschützt wird. Es ist zum Beispiel am Ende eines offenen Hockers, der einen Wolf darstellt, der idealerweise am Mondstein am anderen Ende des Metalls bellt. Oder er kann zusammen mit Ohrringen und Ringen mit farbigen Saphiren gefunden werden, die in präzisen Abständen montiert sind, die Stunden repräsentieren, vom Morgenrosa über das Mittagsorange bis zum intensiven Blau der Nacht. Monica Battistoni





Alcuni degli elementi creati da Anna Maccieri per i suoi gioielli
Alcuni degli elementi creati da Anna Maccieri per i suoi gioielli

Anna Maccieri
Anna Maccieri
Bracciale pezzo unico, ispirato al giorno e la notte
Bracciale pezzo unico, ispirato al giorno e la notte
Collana L'Orso e il miele, rappresentato con l'ambra
Collana L’Orso e il miele, rappresentato con l’ambra

Wolf, madreperla incisa
Wolf, madreperla incisa







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.