Fiere, news — September 9, 2021 at 12:07 pm

Die neue Herausforderung von Vicenzaoro




Eine Messe zum Vergessen (die Pandemie), eine Messe zum Erinnern (eine der italienischen Spitzenleistungen, Schmuck), eine Messe für Geschäfte: Vicenzaoro September (10. bis 14. September) hat eine schwierige, aber nicht unmögliche Mission. Die Adhäsionen waren in Anbetracht der Zeit hervorragend und hoffentlich wird das größte europäische Ereignis (da die Baselworld noch nicht aufgegangen ist) in der Welt des Schmucks zu den Glanzzeiten der goldenen Jahre zurückkehren.

VicenzaOro January, visitatori nel booth di Giovanni Ferraris
VicenzaOro January, visitatori nel booth di Giovanni Ferraris. Copyright: gioiellis.com

Im Moment hat das organisierende Unternehmen von Vicenzaoro, Ieg, über 800 ausstellende Marken (ca. 30% international) und Einkäufer aus Europa und dem Nahen Osten, darunter russische und amerikanische Top-Einkäufer. Die Rückkehr in Anwesenheit war unerlässlich, um nach dem Green Pass oder der Körpertemperaturkontrolle die Verwendung der Impftitelmaske in englischer Sprache, die die Art des Impfstoffs zeigt, wieder aufzunehmen, die notwendigerweise von Ema genehmigt wurde (daher kein chinesischer Impfstoff und nicht einmal der russische Sputnik) für die aus dem Ausland kommen.
VicenzaOro January 2020. Copyright: gioiellis.com
VicenzaOro January 2020. Copyright: gioiellis.com

Es gibt viele große führende Marken, von Damiani bis Roberto Coin, von Fope bis Gismondi 1754, aber auch viele kleinere Schmuckunternehmen, die jedoch einen wichtigen Teil der Herstellung und des Schmucks darstellen, wie Antonini, Mattioli, Annamaria Cammilli, Nanis, Giovanni Ferraris, Davite & Delucchi, Vendorafa und Picchiotti. Und unter den Nicht-Italienern Stenzhorn, Fabergé, Tirisi, Yeprem, Akillis, Yoko London. Neben dem Geschäft gibt es wie immer in Vicenzaoro ein volles Programm an Konferenzen, Workshops und Schulungen, über das wir bereits auf gioiellis.com gesprochen haben.
Booth di Fope, VicenzaOro January 2018. Copyright: gioiellis.com
Booth di Fope, VicenzaOro January 2018. Copyright: gioiellis.com

Neben tragbaren Schmuckstücken kehren die Hersteller von Technologiejuwelen auch mit der T. Gold zurück, der internationalen Ausstellung für Maschinen zur Gestaltung und Herstellung von Schmuckstücken. Und für Liebhaber von Vintage-Uhren und edlem Schmuck gibt es die VOVintage (11.-13. September), die Sammlern gewidmet und für die Öffentlichkeit zugänglich ist.
VicenzaOro January, visitors. Copyright: gioiellis.com
VicenzaOro January, visitors. Copyright: gioiellis.com

Die Prognosen sind positiv: Der italienische Export des Gold- und Schmucksektors beträgt in den ersten fünf Monaten des Jahres 2021 + 2,8% gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2019 (ein Vergleich mit + 86% gegenüber 2020 im Kontext der Gesundheitskrise ist von geringer Bedeutung). Eine positive Dynamik, die sich auch in den Importdaten widerspiegelt. An der Spitze unserer Exporte stehen die Vereinigten Staaten und die Vereinigten Arabischen Emirate (jeweils + 67,4 %, für 185,6 Millionen absoluter Wert, und + 4,5 %, das sind + 16,2 Millionen) im gleichen Zeitraum des Jahres 2019. In den Top 5 der Logistik -Handelszentren der Branche wie Irland, Frankreich und die Schweiz, während Hongkong stark rückläufig ist.

VicenzaOro January. Copyright: gioiellis.com
VicenzaOro January. Copyright: gioiellis.com







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.