alta gioielleria, Fiere, news — März 11, 2018 at 5:00 am

Die Juwelen von Tefaf




Die Juwelen kehren zum Tefaf von Maastricht zurück. Hier sind einige der interessantesten Stücke ♦ ︎
Tefaf ist zurück (Maastricht, 10.-18. März). 1988 gegründet, gilt die niederländische Stadtmesse als der weltweit bedeutendste Termin für Kunst, Antiquitäten, Design und besonderen Schmuck. Obwohl es sich im Frühjahr und Herbst in New York mit zwei Veranstaltungen vervielfacht hat, ist das ursprüngliche Tefaf in Maastricht immer noch das am meisten erwartete Event. Als gemeinnützige Stiftung verwaltet, verfügt Tefaf über eine Tradition von Meisterwerken in jeder Kategorie von Kunst, Design und Antiquitäten, aber auch von Haute Joaillerie. Und auch dieses Jahr fehlen die starken Schmuckstücke nicht. Sie können sehr unterschiedliche Juwelen finden, von einem goldenen Anhänger, Smaragde und Emaille aus Spanien im achtzehnten Jahrhundert, bis zu einem Ring des italienischen Bildhauers Arnaldo Pomodoro, oder das Armband mit passendem Ring aus Cartier in 18 Karat Gelbgold, Amethyst und Türkis, von 1966 bis 1969. An zeitgenössischen Schmuckstücken mangelt es jedoch nicht, wie Ohrringe mit Rauchquarz, braunen Diamanten, Bronze und Weißgold von Hemmerle. Auch das raffinierte deutsche Maison ist das Harmony Armband mit Aquamarin, Aluminium und Weißgold mit einem Durchmesser von ca. 8 Zentimetern, ein weiteres Stück tollen Designs.
Unter anderem bietet Tefaf eine große Kontrolle über die Qualität, Authentizität und den Zustand der angebotenen Objekte: ein Aspekt, der beim Kauf von Vintage-Stücken nicht zu unterschätzen ist. Federico Graglia




Hemmerle, bracciale Harmony con acquamarina, alluminio e oro bianco
Hemmerle, bracciale Harmony con acquamarina, alluminio e oro bianco

Hemmerle, orecchini con quarzo fumé, diamanti brown e oro bianco
Hemmerle, orecchini con quarzo fumé, diamanti brown e oro bianco
Hemmerle, spilla con zaffiro, ferro e oro bianco
Hemmerle, spilla con zaffiro, ferro e oro bianco
Hemmerle, anello in rame, oro bianco e zaffiro
Hemmerle, anello in rame, oro bianco e zaffiro
Arnaldo Pomodoro, anello in oro bianco e giallo, con una sfera traforata
Arnaldo Pomodoro, anello in oro bianco e giallo, con una sfera traforata
Girocollo Glycines di Philippe Wolfers, Art Nouveau. Oro, tormalina intagliata, opale intagliato, rubini, granato
Girocollo Glycines di Philippe Wolfers, Art Nouveau. Oro, tormalina intagliata, opale intagliato, rubini, granato
Cartier, bracciale e anello in oro giallo 18 carati, ametista, turchese (1966-1969)
Cartier, bracciale e anello in oro giallo 18 carati, ametista, turchese (1966-1969)
Spilla spagnola del Settecento in oro, smeraldi e smalto

Spilla Calabrone firmata Fabergé con diamanti, rubini e perle
Spilla Calabrone firmata Fabergé con diamanti, rubini e perle







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.