Argento, bracciale — April 29, 2020 at 4:20 am

Die drei Fuego Armbänder von Giovanni Raspini




Für Giovanni Raspini ist 2020 ein Jahr von Fuego. Dies ist der Name der neuen Kollektion, die der auf Silber spezialisierte toskanische Juwelier vorgeschlagen hat. Raspinis Juwelen sind immer darauf ausgelegt, die hellen Reflexionen von glänzendem Silber zusammen mit den dunklen Schattierungen von oxidiertem Metall zu verstärken: ein Kontrast, der das Volumen erhöht und der Oberfläche des Juwelen Bewegung verleiht. Es handelt sich jedoch um eine Mini-Kollektion, die nur aus drei Teilen besteht: Armbänder der großen, kleinen oder mittleren Größe.

Bracciale Fuego grande
Bracciale Fuego grande

Das Fuego-Armband ist jedoch ein einzigartiges Juwel im Panorama der „Sklavenarmbänder“. Es stammt von einer silbernen Platte, die durch Feuer modelliert und transformiert wird und für jede Kreation eine andere Textur erzeugt. Silber und Flamme, eine vollständig manuelle, fast primitive und überlieferte Herstellung, definieren es als das Maison. Tatsächlich erinnert die Grundform dieser Armbänder an alte Juwelen, an die Etrusker, an die Römer, an die Griechen. Ein Zeichen dafür, dass es Modelle gibt, die die Mode herausfordern, aber auch Jahrhunderte der Geschichte.

Bracciale Fuego medio
Bracciale Fuego medio
Bracciale Fuego piccolo
Bracciale Fuego piccolo







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.