news — Juli 13, 2021 at 3:59 pm

Der Super-Krypto-Diamant von Sotheby’s




Es geschah: Sotheby’s verkaufte während einer Auktion in Hongkong einen Diamanten von 101,38 Karat an einen privaten und anonymen Sammler. Die Neuheit ist jedoch, dass der 101,38-Karat-Superdiamant mit einer Kryptowährung gekauft wurde. Es wurde nicht mitgeteilt, ob es sich bei der verwendeten Kryptowährung um Bitcoin oder Ethereum handelt, die beiden von der Auktionsverordnung geforderten. Bekannt ist jedoch der gezahlte Preis, der im Schnitt bei Schätzungen umgerechnet 12,3 Millionen Dollar entspricht.

Il diamante The Key 10138 all'asta
Il diamante The Key 10138 all’asta

Der Diamant mit dem Namen 10138 The Key ist ein makelloser Stein, der als birnenförmiges D klassifiziert wird. Es ist das erste Mal, dass ein Edelstein dieses Wertes mit einer virtuellen Währung bezahlt wird, die im Wesentlichen eine noch sicherere Anonymität ermöglicht dem Käufer, da das virtuelle Geld nicht bei einer Bank hinterlegt ist (und somit auch vor den Augen des Steuerbeamten geschützt ist). Sotheby’s erinnerte auch daran, dass der 101,38-Karat-Diamant der zweitgrößte birnenförmige Diamant ist, der jemals auf einer Auktion verkauft wurde, leicht übertroffen von dem lupenreinen 101,73-Karat-Winston Legacy D, der 2013 verkauft wurde.

Diamante The Key 10138
Diamante The Key 10138

Il diamante taglio a pera di oltre 101 carati
Il diamante taglio a pera di oltre 101 carati







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.