ANELLI, bracciale, COLLANE, vetrina — Februar 2, 2019 at 5:00 am

Der Neumond von Marco Dal Maso





Neue Stücke aus der Amaia-Kollektion von Marco Dal Maso: Der Mond verwandelt sich in Juwelen ♦ ︎

Falls Sie es nicht wissen, ist Amaia eine der zehn beliebtesten weiblichen Namen der Maori-Sprache, der indigenen Bevölkerung Neuseelands. Es ist aber auch der Name der ersten Kollektion, die der Frau von Marco Dal Maso gewidmet ist, einem Designer, der gleichermaßen die Welt des Schmucks und die Kultur des Landes in der südlichen Hemisphäre liebt. So sehr, dass Dal Maso in Neuseeland lange Zeit gelebt hat und die Sitten, Traditionen und Legenden der indigenen Bevölkerung gelernt hat. Der Name Amaia in der Maori-Sprache beschreibt zum Beispiel den Mondregenbogen, den Sie in bestimmten klaren Nächten rund um den Mond sehen können.

Nach einer ersten Version der Schmucklinie von Amaia folgt hier ein neuer Vorschlag des venezianischen Juweliers.

Marco Dal Maso, anello della collezione Amaia
Marco Dal Maso, anello della collezione Amaia

Die Juwelen bestehen aus 18 Karat Gelbgold mit Champagner-Diamanten und sind mit grünen und gelben Korunden angereichert. Der Stil greift das Konzept konzentrischer Kreise auf, mit eingravierten Logos und einer felsigen Textur, die sich auf den schillernden Regenbogen bezieht, der sich aufgrund der Luftfeuchtigkeit um den terrestrischen Satelliten bildet. Die Schmuckstücke von Marco Dal Maso, die dem Menschen gewidmet sind, haben auch einen starken Charakter, fast tribalisch, und können wahrscheinlich auch den Hüter der alten Maori-Traditionen gefallen. Sie werden zwar von Luxusgeschäften wie Luisaviaroma und Neiman Marcus vertrieben.

Bracciale in oro 18 carati, diamanti champagne, corindoni verdi e gialli
Bracciale in oro 18 carati, diamanti champagne, corindoni verdi e gialli
Collana di Marco Dal Maso
Collana di Marco Dal Maso
Orecchini in oro 18 carati, diamanti champagne, corindoni verdi e gialli
Orecchini in oro 18 carati, diamanti champagne, corindoni verdi e gialli







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.