ANELLI, bracciale, COLLANE — März 15, 2020 at 5:00 am

Der magische Bogen von David Gusky und seinem Davidor





Mit 28 Jahren gründete er Davidor, ein Maison aus Schmuck und hohem Schmuck: David Gusky, der jetzt 32 Jahre alt ist, ist ein besonderer Typ. American, der Sohn des New Yorker Juweliergroßhandels, ließ sich in Paris in der Rue de la Paix nieder. Er liebt aber auch Italien. Es ist kein Zufall, dass er ein von Italien inspiriertes architektonisches Element als Wahrzeichen seiner Marke gewählt hat. Um genau zu sein, ist dies der Bogen, der laut dem Designer von Andrea Palladio in seinen venezianischen Villen aus dem 16. Jahrhundert verwendet wurde, die er selbst in Vicenza gesehen hat, wo sich eines der Viertel der Schmuckindustrie befindet.

Orecchini Arch Florale in oro bianco 18 carati, diamanti e rubellite
Orecchini Arch Florale in oro bianco 18 carati, diamanti e rubellite

Nicht nur das: Die Liebe zum Bogen hat sich auch zu einer bestimmten Form von Edelsteinen bewegt. Das Maison hat den Davidor Arch Cut Diamond und den Davidor Arch Cut Gemstone patentiert. Die Juwelen werden in Frankreich aus Gold, Platin und Edelsteinen hergestellt. Die Qualität wird nicht nur durch die in der Familie gesammelten Erfahrungen von David Gusky sichergestellt, sondern auch durch seine Studien am Gemological Institute of America (Gia) in New York.

David Gusky
L'Arc, anello in oro rosa 18 carati e diamanti
L’Arc, anello in oro rosa 18 carati e diamanti
Bracciale L'Arc Déco, in platino, zaffiri e diamanti
Bracciale L’Arc Déco, in platino, zaffiri e diamanti

Bracciale L'Arc in platino e diamanti
Bracciale L’Arc in platino e diamanti







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.