asta, news — Oktober 6, 2020 at 10:39 am

Der Japaner, der seinen Töchtern Superdiamanten gibt




Ein super Diamant für jede Tochter. Der japanische Käufer des makellosen ovalen D-Color-Diamanten mit 102,39 Karat, der bei Sotheby’s in Hongkong versteigert wurde, hat beschlossen, den Edelstein Maiko Star nach seiner zweiten Tochter zu benennen. Derselbe Sammler hatte bereits im April 2019 einen weiteren Diamanten mit 88,22 Karat, ebenfalls von Sotheby’s, gekauft. In diesem Fall hatte er ihn beim Namen seiner ersten Tochter genannt: Manami Star. Das väterliche Geschenk hatte einen nicht zu vernachlässigenden Preis, auch wenn es kein absoluter Rekord ist: das entspricht 15,7 Millionen US-Dollar.

Il diamante ovale D Color Flawless da 102,39 carati
Il diamante ovale D Color Flawless da 102,39 carati

Der Diamant wurde ohne Vorbehalt angeboten und war die erste Auktion dieser Art für viel von dieser Bedeutung und diesem inneren Wert. Der Diamant hat enormes Interesse und eine Vielzahl von Angeboten auf sich gezogen und ihn schnell von 1 Million Hongkong-Dollar auf über 100 Millionen erhöht. Einige dieser Gebote wurden auch online abgegeben, von denen das höchste in Hongkong 85 Millionen US-Dollar (10,97 Millionen US-Dollar) betrug. Das höchste Angebot, das jemals für ein Online-Juwel gemacht wurde. Der Gewinner kam jedoch mit dem traditionellen Telefon eines privaten Sammlers in Japan.
Il diamante grezzo da cui è stato ricavata la pietra ovale
Il diamante grezzo da cui è stato ricavata la pietra ovale

Dieses außergewöhnliche Juwel brauchte nicht die Hilfe eines Angebots oder einer Vorverkaufsreserve, um den richtigen Preis zu erreichen, sondern nur den instinktiven Wunsch der Sammler, einen der größten Schätze der Welt zu besitzen. Wir danken Diacore für ihr Vertrauen, dass wir diesen Diamanten ohne Vorbehalt anbieten können. Das Ergebnis ist nicht nur ein Beweis für die Bedeutung dieses Diamanten, sondern auch für den Diamantenmarkt im Allgemeinen.
Patti Wong, Präsidentin von Sotheby’s Asia

Diamante ovale impeccabile D Color da 102,39 carati
Diamante ovale impeccabile D Color da 102,39 carati

Dieser Edelstein ist nach jedem kritischen Kriterium perfekt und hat unter jedem der Standards, nach denen die Qualität eines Diamanten beurteilt wird (die vier Cs), die höchste Bewertung erreicht. Der Diamant hat die Farbe D (die höchste Note für einen weißen Diamanten); von außergewöhnlicher Klarheit (es ist sowohl innen als auch außen völlig fehlerfrei) und hat einen ausgezeichneten Glanz und eine ausgezeichnete Symmetrie, die begehrteste Abstufung für die Kategorie der ovalen Formen. Diamant gehört zu der seltenen Untergruppe, die weniger als 2% aller Edelsteindiamanten umfasst und als Typ IIa bekannt ist. Diamanten in dieser Gruppe sind die chemisch reinsten Diamanttypen und weisen häufig eine außergewöhnliche optische Klarheit auf.
Il diamante all'asta di Sotheby's
Il diamante all’asta di Sotheby’s

Der 102,39-Karat-Diamant wurde aus einem 271-Karat-Rohstein geschnitten, der 2018 in der Victor-Mine in Ontario, Kanada, entdeckt wurde. Nach seiner Entdeckung wurde der Rohdiamant innerhalb eines Jahres von Diacore, einem weltweit führenden Spezialisten für Beschaffung, geschliffen und poliert. Schneiden und Polieren außergewöhnlicher Diamanten, um ihre Brillanz, ihr Feuer und ihren Glanz optimal zu verbessern.





Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.