news, ORO — April 25, 2018 at 4:30 am

Der Goldpreis in den kommenden Monaten






Wirst du einen Goldring kaufen? Oder ein goldenes Armband? Oder möchten Sie in Gold investieren? Dann sollten Sie diesen Artikel lesen ♦ ︎
Lass uns über gelbes Metall sprechen. Tatsächlich vom Goldpreis. Es ist ein Aspekt, der sowohl diejenigen betrifft, die Schmuck herstellen oder Goldschmuck kaufen wollen, als auch jene, die einen Teil ihrer Ersparnisse in Gold, vielleicht in Barren, investieren wollen.
Wenn Sie Teil dieser zwei Kategorien sind (Schmuckkäufer oder Investoren), sind Sie auch an den Prognosen des World Gold Council interessiert. Wir erklären sofort, dass der World Gold Council die Organisation ist, die sich mit der Entwicklung des Marktes für die Goldindustrie befasst. Der Zweck des Vereins „ist es, die Nachfrage nach Gold zu stimulieren und aufrechtzuerhalten, Führung in der Branche zu bieten und die globale Autorität auf dem Goldmarkt zu sein“. Kurz gesagt, das des WGC ist keine unbeteiligte Meinung. Aber die Analyse, die der World Gold Council regelmäßig veröffentlicht, ist auch reich an Informationen und Marktinformationen. Es lohnt sich also, informiert zu werden.
Das vier goldene Zahnrad
Also, was wird 2018 der Goldpreis sein? Werden die Juwelen mehr oder weniger kosten? Und sollten Sie in Gold investieren?
Vor allem müssen wir wissen, dass der Goldpreis von vier Faktoren bestimmt wird: Der erste ist der Trend des Dollars, mit dem sie Gold an den Märkten kaufen oder verkaufen. Das zweite Element ist die globale Instabilität: Wenn Ängste geführt werden, läuft jeder, um Gold zu kaufen, und der Preis steigt. Der dritte Faktor ist natürlich der Goldpreis im Vergleich zu anderen Anlageformen. Wenn der Preis fällt, ist es billiger, es zu kaufen. Schließlich ist der vierte Faktor an die von der internationalen Finanzlage bedingten Zahlungsströme gekoppelt.
In Bezug auf das erste Element verbindet der World Gold Council den Trend des Dollars mit dem tendenziellen Anstieg der Zinssätze in den USA. Ihrer Meinung nach „nimmt die Korrelation zwischen Gold- und US-Zinsen jedoch ab“. Und wiederum: „Höhere Realzinsen haben nicht immer zu negativen Goldrenditen geführt“. Kurz gesagt, unter diesem Gesichtspunkt sollte der Goldpreis keine übermäßigen Veränderungen erfahren. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Goldpreise weiter steigen: Sie sind um 8,5% gestiegen, seit die Federal Reserve im Dezember 2017 die Zinsen angehoben hat. Aber was zählt am meisten: der Dollarpreis gegenüber dem Euro oder die Zinsen? Antwort: der Dollar. „Aber es gibt Ausnahmen“.
Dann gibt es den globalen Instabilitätsfaktor. Der WGC-Analyse zufolge „könnte eine Periode erhöhter geopolitischer Risiken, die sich auf die Weltwirtschaft auswirken könnte, Gold unterstützen, selbst wenn der Dollar stärker wird. Daher glauben wir, dass Anleger von der Zuteilung einer strategischen Allokation an Gold profitieren eine Quelle der Rendite, der Diversifizierung, der Liquidität und der Auswirkungen auf das Portfolio „. Übersetzt: Die Angst vor den verschiedenen Kriegen und Spannungen (Syrien, Terrorismus, Zollkrieg mit China) kann Goldanleger anziehen, auch wenn die US-Zinsen steigen.
Fazit: Der Goldpreis dürfte in den kommenden Monaten stabil bleiben bzw. tendenziell steigen. Wir werden sehen, ob die Vorhersagen stimmen. Federico Graglia





Polsini in oro giallo a forma di vite e bullone. Prezzo: 4200 euro

Villa Gioielleria. Gemelli in oro giallo a forma di vite e bullone

Anello in oro con perla

Tiffany, anello in oro con perla

Jonathan Meese, anello DIktatur der Kunst, oro giallo. Prezzo: 8.900 euro

Jonathan Meese, anello DIktatur der Kunst, oro giallo

Orecchini a forma di mani in oro e diamanti

Paul Flato, orecchini a forma di mani in oro e diamanti

Spilla a forma di albero in oro e diamanti. Prezzo: 5450 dollari

Cartier, spilla a forma di albero in oro e diamanti

Anello in oro rosa

Hanna Martin, anello in oro rosa

Anello Pirouette in oro rosa

Vhernier, anello Pirouette in oro rosa








Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*