Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Bracciale a forma di zebra

David Webbs Tiere in New York

in news




New York beherbergt die erste Ausstellung, die David Webb, einem historischen Namen des amerikanischen Schmucks, gewidmet ist. Zu den berühmtesten Juwelen des Maison gehören die Armbänder in Tierform, die Gegenstand der Ausstellung sind. Es sind geschnitzte und emaillierte Armbänder, die mit Gold und Edelsteinen besetzt sind. Alle Schmuckstücke wurden ab 1948 in New York hergestellt. David Webb erlangte Berühmtheit, nachdem er als Lehrling für einen Juwelieronkel gearbeitet hatte. 1962 wurden die Juwelen von David Webb von First Lady Jackie Kennedy als offizielle Staatsgeschenke gewonnen.

Spilla a forma di rana del 1964 con i disegni originali
Spilla a forma di rana del 1964 con i disegni originali

David Webbs erstes Tierarmband stammt aus dem Jahr 1957 und bis 1963 hatte das Unternehmen ein ganzes Bestiarium mit Fröschen, Pferden, Zebras (dem Maskottchen des Unternehmens), Affen, Schlangen, Elefanten und Großkatzen produziert. Am Ende der Sessamta-Jahre trugen die Smart Set und ganz Hollywood David Webbs Tierarmbänder. Die New Yorker Ausstellung trägt den Titel A Walk in the Woods: David Webb’s Artful Animals und findet vom 19. September bis 2. Oktober im Madison Avenue Flagship Store in New York City statt. Neben den Juwelen umfasst die Ausstellung auch vorbereitende Zeichnungen als Fotos und Videos von Noah Kalina.

Bracciale a forma di zebra
Bracciale a forma di zebra
Bracciale a forma di giraffa
Bracciale a forma di giraffa
Pantera in oro, diamanti e smeraldi
Pantera in oro, diamanti e smeraldi

David Webb
David Webb







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from news

Go to Top