— April 9, 2021 at 4:00 am

Das Vivian Interlace von Stroili




Ein Gewebe, das an einen gesteppten Stoff erinnert, aber leicht und luftig ist: Die Vivian-Kollektion von Stroili besteht aus einem goldenen, rosa oder weißen rhodinierten Messingfaden mit Kristallen. Die Fäden haben eine Konvexität zwischen einem Schnittpunkt und dem anderen, mit einem abgerundeten Effekt, der dem Bijoux Volumen verleiht. Die Federlinie der italienischen Marke umfasst Rhomboid, Kreis, Kugelohrringe, Armbänder mit unterschiedlichen Breiten, Halsreifen mit Anhänger und Bandringe, die die Finger bedecken.

Bracciale in ottone rosato
Bracciale in ottone rosato

Die Juwelen der Vivian-Kollektion von Stroili sind bei den Stroili-Juwelieren und auf der Website zu einem Preis ab 29,90 Euro erhältlich. Zusätzliche Neugier: Vivian leitet sich zusammen mit den Varianten Vivien und Vivienne von einem lateinischen Namen ab, der im Römischen Reich verwendet wurde, mit dem männlichen Vivianus und der weiblichen Viviana. Es ist ein Name, der auch deshalb aktuell geblieben ist, weil er von zwei paläochristlichen Märtyrerinnen und einer Heiligen, einem Mann und einem Bischof, stammt.
Orecchini in ottone rosato
Orecchini in ottone rosato

Collana in ottone rosato
Collana in ottone rosato
Bracciale in ottone rodiato
Bracciale in ottone rodiato
Anello in ottone rosato
Anello in ottone rosato

Collana in ottone rodiato
Collana in ottone rodiato







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.