news — September 10, 2020 at 10:45 am

Damiani glänzt in Korea




Während in Europa und den USA der Covid den Konsum im Luxussektor weiter verlangsamt, sieht es in Asien besser aus: Es ist daher nicht verwunderlich, dass die erneuerte Boutique Damiani im Kaufhaus Lotte in Busan, einer großen Hafenstadt, eröffnet wird in Südkorea. Dies ist der lokale Bezugspunkt für Luxus-Einkäufe.

La boutique Damiani a Busan, in Corea
La boutique Damiani a Busan, in Corea

Das einladende und raffinierte Interieur zeichnet sich durch raffinierte Einrichtungskomponenten und wertvolle Details aus: Das brünierte Metall passt harmonisch zum Leder, die weichen Samtstoffe vervollständigen die Sitze im Vip Room, während die warmen Beigetöne, die raffinierten Taubengrau- und die Taubengrautöne Die braune Hülle wärmt die Atmosphäre der Boutiquen auf. Im Raum finden Koreaner die Ikonen und Bestseller des Maison, darunter Margherita, D.Side (die dieses Jahr ihr zwanzigjähriges Bestehen feiert) und Belle Epoque, aber auch die Kreationen von hohem Schmuck: von Emotions in Mimosa, ohne Eden, Animalia oder Orangenblüten vergessen. Die Marke Damiani ist den koreanischen Verbrauchern bekannt, insbesondere nachdem die Schauspielerin Cho Yeo-Jeong bei der Verleihung des Oscar für den koreanischen Film Parasite die Masterpiece-Halskette aus der Mimosa-Kollektion und die Ringe Mimosa und Notte di San Lorenzo ausgewählt hat.
Cho Yeo-Jeong assieme agli altri attori di «Parasite»
Cho Yeo-Jeong assieme agli altri attori di «Parasite»

Alta gioielleria Damiani, la collana Mimosa Rainbow
Alta gioielleria Damiani, la collana Mimosa Rainbow







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.