— April 18, 2017 at 4:00 am

Chreo eine Überraschung

Die erstaunlichen Kreationen (eine insbesondere) des neapolitanischen Designers mit Spitznamen Chreo ♦
Auf ihrer Website beginnt sie: „Mein Name ist Daniela Montella, aber nennen mich Chreo.“ Dieser Bühnenname, der klingt, um ein Verb und ein „h“ zu schaffen, hat seinen Grund im Curriculum des Designers: Reife des Kunststudiums im angewandten Bereich Metals and Jewellery Institute of Art in Neapel, dann Lehrling in mehreren Workshops in Kontakt mit verschiedenen Handwerker und verschiedene Techniken.
Daniela Montella erzählt immer, dass diese Erfahrungen sie gelehrt haben, den Stil des 19. Jahrhunderts, Art Deco, die Fünfziger Jahre zu bauen. Kurz gesagt: Sie ist nicht einer jener Designer, die eine Idee haben, eine Skizze auf ein Papier zeichnen und dann den Goldschmieden die Aufgabe überlassen, die Sammlungen zu schaffen. Sie, wahre Handwerker-Training, kennt die Probleme und Regeln zu folgen, um Traformare Ideen in Schmuck. Und ihr Schmuck ist mit der Technik des Gusses und grob zusammengebaut und fertig von Hand gemacht. Die farbigen Elemente, Besonderheiten der Linie, sind aus Harz. Nach seiner Beschreibung ist der Prozess lang und komplex: Mischen der Pigmente, um die gewünschte Farbe zu erhalten, das Gießen, mit der Aufmerksamkeit, um die drohende Anwesenheit von Luftblasen zu vermeiden, die zahlreichen Endstufen …
Es sollte ein Kapitel hinzugefügt werden, um den Namen zu erklären, ungewöhnlich, eine seiner Kollektionen: shit. Es ist ein Wunsch des erfolgreichen Einsatzes in vielen Ländern unter den Schauspielern im Theater. Der Ursprung kommt von der Zeit an, als du mit Pferdekutschen ins Theater gingst. Wenn die Show war ein Erfolg und Gehen von Kokken war es bemerkenswert, sowie die Menge an Exkrement, dass die Tiere auf der Straße und dass die Öffentlichkeit, unwissentlich in der Halle eingeführt. Mehr Menschen intervenierten, es gab mehr Kot, als auch zum Erfolg der Show. So hat Chreo an eine Kollektion erinnert, die mit Pferdeschmuck ausgestattet ist. Aber versiegelt im Harz ist gemeint. Giulia Netrese

Anello della collezione Hypnos quadrato
Anello della collezione Hypnos quadrato, argento e resina
Anello della collezione Hypnos con tondi
Anello della collezione Hypnos con tondi, argento e resina
Ciondolo in argento e resina con sterco di cavallo
Ciondolo in argento e resina con sterco di cavallo
Ciondolo della collezione Hypnos
Ciondolo della collezione Hypnos
Pendente in argento e resina della collezione Hypnos
Pendente in argento e resina della collezione Hypnos
Pendente double face in argento, con la scritta di una bambina e una goccia di sangue del padre
Pendente double face in argento, con la scritta di una bambina e una goccia di sangue del padre
Pendente in argento e resina che contiene acqua di mare di Capo Miseno e sabbia
Pendente in argento e resina che contiene acqua di mare di Capo Miseno e sabbia


One Comment

  1. Pingback: Chreo? Una sorpresa! – CHREO | Daniela Montella | Tracce di vissuti preziosi

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.