alta gioielleria, vetrina — Dezember 16, 2018 at 5:00 am

Chaumets Afrika





Animals and art of Africa wird mit der neuen Kollektion von Chaumet high zu einem Schmuckstück ♦

Afrikanische Kunst hat Künstler wie Picasso und Braque inspiriert. Warum sollte es nicht auch die Quelle der Inspiration im Schmuck sein? Aber die hohe Schmuckkollektion Trésors d’Afrique von Chaumet geht noch weiter. Denn es ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem in Kenia geborenen Grafikdesigner und Pointillistenkünstler Evans Mbugua, der in Paris lebt und arbeitet und in der Werbung gearbeitet hat, bevor er sich der Kunst gewidmet hat. Ein Beispiel, das Ergebnis dieser Arbeit, ist die Cascade Royale Halskette mit schwarzem Onyx, Weiß- und Gelbgold und neun Diamanten im Marquise-Schliff sowie ein 7,15 Karat Smaragd aus den Minen von Muzo, Kolumbien. Oder die Talismania Armbänder aus Ebenholz, Malachit und Chrysopras, inspiriert vom Serengeti Park.

Es ist keine Überraschung, dass in der Kollektion auch sechs Broschen stehen, die die klassischen afrikanischen Wildtiere wie Giraffe, Affe und Löwe darstellen.

Spilla Leone in oro bianco, rosa e giallo, zaffiri e diamanti disegnata da Evans Mbugua per Chaumet
Spilla Leone in oro bianco, rosa e giallo, zaffiri e diamanti disegnata da Evans Mbugua per Chaumet

Andere Inspirationsquellen sind laut Chaumet die Juwelen und die Diademe afrikanischer Königinnen, die Perlen der Dinka im Südsudan, der Nyangatom in Äthiopien oder die königlichen Kopfbedeckungen in Ruanda und die Hochzeitsornamente in Samburu in Kenia. Mbugua hat auch die Quadranten von sechs mechanischen Uhren entworfen, Unikate, die in Miniatur, Handgravurtechniken, ein neues Tierrepertoire reproduzieren. Giulia Netrese




Bracciale Talismania in oro rosa, ebano e rubellite
Bracciale Talismania in oro rosa, ebano e rubellite
Bracciale composto da perline di spinello, zaffiro, smeraldo
Bracciale composto da perline di spinello, zaffiro, smeraldo
Collana Cascades Royale, Cascade Royale, con onice nero, oro bianco e giallo e nove diamanti taglio marquise, più uno smeraldo da 7,15 carati delle miniere di Muzo
Collana Cascades Royale, Cascade Royale, con onice nero, oro bianco e giallo e nove diamanti taglio marquise, più uno smeraldo da 7,15 carati delle miniere di Muzo
La lavorazione dei gioielli Chaumet
La lavorazione dei gioielli Chaumet
Chaumet, orecchini Cascades
Chaumet, orecchini Cascades
Orecchini in oro, zaffiri e lapislazzuli
Orecchini in oro, zaffiri e lapislazzuli
Spilla Giraffa della collezione Trésors d'Afrique
Spilla Giraffa della collezione Trésors d’Afrique







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.