bracciale, COLLANE, vetrina — Januar 28, 2020 at 4:20 am

Chaumet präsentiert die Jeux de Liens Kollektion in Venedig





Die Neuheiten von Chaumet, nur einen Steinwurf von der Rialtobrücke entfernt, im Fondaco dei Tedeschi, einem der besten Orte für gehobene Einkäufe in Venedig. Der Fondaco dei Tedeschi, der 1228 für ausländische Kaufleute erbaut und 1508 umgebaut wurde, ist in der Tat zu einem Kaufhaus geworden. Und jetzt gibt es in Italien eine Vorschau auf die neue Schmuckkollektion von Maison, Jeux de Liens, die offenbar auf dem für die französische Marke, die Teil der Lvmh-Gruppe ist, reservierten Markt erhältlich ist.

Collezione Jeux de Liens, indossato
Collezione Jeux de Liens, indossato

Die Sammlung enthält Juwelen, die die geometrische Form des Kreises in der Mitte haben, aber gebrochen sind. Die Kreise sind in der Tat in zwei asymmetrische Teile unterteilt, die durch gekreuzte Glieder verbunden sind. Die Idee ist, dass Sie die Magie des Treffens hervorrufen. Die Kollektion umfasst eine verstellbare Kette und Jeux de Liens Harmony-Anhänger, die die klassischen Ideen von Chaumet widerspiegeln, aber auch Ohrringe in X-Form und Armbänder. Die Juwelen bestehen aus Gold und kleinen Diamanten mit Einsätzen aus Halbedelsteinen wie Onyx, Malachit oder Karneol.
Bracciale in oro, diamanti, corniola
Bracciale in oro, diamanti, corniola

Jeux de Liens indossato
Chaumet, collane della collezione Jeux de Liens
Collana in oro, diamanti, onice
Collana in oro, diamanti, onice
Collane Jeux de Liens indossata
Collane Jeux de Liens

Orecchino in oro, diamanti, malachite
Orecchino in oro, diamanti, malachite







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.