news — Oktober 21, 2021 at 2:49 pm

Beatrice Borromeo in Schwarz-Weiß für Buccellati




Das Gesicht von Beatrice Borromeo wird noch lange den Schmuck von Buccellati tragen. Die Journalistin und Dokumentarfilmerin, Nachfahrin einer der Adelsfamilien mit der längsten Geschichte (unter ihren Vorfahren gibt es auch eine Heilige), ist seit 2015 mit Pierre Casiraghi, Sohn der Prinzessin Caroline von Monaco, verheiratet, mit der sie zwei hatte Söhne.

Beatrice Borromeo indossa la collezione Rombi & Ramage di Buccellati
Beatrice Borromeo indossa la collezione Rombi & Ramage di Buccellati

Darüber hinaus ist Beatrice Borromeo seit einigen Jahren das Gesicht der Kommunikationskampagnen der italienischen Schmuckmarke, die heute zur Richemont-Gruppe gehört. Die neuen Bilder wurden von Josh Olins aufgenommen, einem in London lebenden Fotografen mit Sitz in New York und Spezialist für die Darstellung der Modewelt. Die drei Fotos der Werbekampagne haben eine Besonderheit: Sie sind schwarz-weiß. Eine ungewöhnliche Wahl in der Schmuckwelt, die oft die Farben von Gold und Edelsteinen verstärkt. Die Bilder von Beatrice Borromeo hingegen wählen den Weg der Autorenfotografie.

Beatrice Borromeo indossa la collezione Il Giardino di Buccellati
Beatrice Borromeo indossa la collezione Il Giardino di Buccellati

Beatrice Borromeo indossa la collezione Macri di Buccellati







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.