Gioielli, Jewelry, Joaillerie, Joyas, Jewelen

Anello multifilo placcato oro rosa e con cubic zirconia

Altissima Frühling mit Bronzallure

in ANELLI/bracciale/vetrina




Neue Schmuckstücke von Bronzallure, Milors Mailänder Schmuckmarke made in Italy. Zu den neuesten Innovationen gehört die Altissima-Kollektion, die eine Reihe von Schmuckstücken umfasst, die aus der mit 18 Karat Roségold plattierten Golden Rose-Legierung mit dem Zusatz von Zirkonia oder schwarzen Spinellen hergestellt wurden. Die Kollektion umfasst Ringe, Ohrringe, Armbänder und Halsketten in Pavé-Technik oder im Tennisstil. Die Preise sind niedrig dank der besonderen Ausbeute der 2015 von der Maison Golden Rose patentierten Legierung.

Anello a fascia placcato oro rosa con cubic zirconia
Anello a fascia placcato oro rosa con cubic zirconia

Es handelt sich um eine mit Bronze veredelte Legierung, die sich besonders für den Einsatz in der Goldschmiede-, Schmuck- oder Modeschmuckindustrie eignet. Diese Legierung, die mit dem Know-how der Universität Padua entwickelt wurde, ermöglicht laut Patent „eine Verbesserung der Eigenschaften und Endergebnisse des Endprodukts“. Die Legierung besteht hauptsächlich aus Kupfer (über 90 %), dem bis zu 8-9 % Zinn zugesetzt werden: ein Metall, das gute mechanische Eigenschaften und eine hohe Korrosionsbeständigkeit verleiht. Etwa 3 % sind dagegen Silber. Anschließend wird das Metall mit 18 Karat Gold plattiert.

Anello multifilo placcato oro rosa e con cubic zirconia
Anello multifilo placcato oro rosa e con cubic zirconia
Bracciale stile tennis con cubic zirconia
Bracciale stile tennis con cubic zirconia
Orecchini placcati oro 18 carati con cubic zirconia
Orecchini placcati oro 18 carati con cubic zirconia
Orecchini pendenti con spinelli neri
Orecchini pendenti con spinelli neri
Orecchini pendenti in stile tennis con cubic zirconia
Orecchini pendenti in stile tennis con cubic zirconia

Anello a cerchio con spinelli neri
Anello a cerchio con spinelli neri







Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from ANELLI

Go to Top