, — Dezember 30, 2018 at 4:00 am

Alle Camilla Schmuck




Die zukünftige Königin von England ist Camilla, Herzogin von Cornwall und Frau von Prinz Charles. Sie wollen wissen, was sind ihre Juwelen?

Was ist die Sammlung von Juwelen der künftigen Königin von England, Camilla Herzogin von Cornwall? Um die Kronjuwelen zu zeigen und den Wert zu schätzen, war vor der britischen Zeitung Daily Mail. Nach einer Umfrage der Zeitung hat sich Camilla, zehn Jahre nach der Hochzeit mit Prinz Charles, eine beträchtliche Sammlung schöner Schmuckstücke angesammelt. Zum Beispiel, eine großartige Halskette aus Diamanten und Rubinen, die ein Geschenk des Königs von Saudi-Arabien, Abdullah sein sollte, starb im Januar 2015. Die Serie ist mit einem Armband und Ohrringe kombiniert. Ein besonders auffälliges Schmuckstück, aber geschmackvoll hergestellt, unterstreicht die britische Zeitung.

La collana Snake di diamanti
La collana Snake di diamanti

Ein Großteil der Schmuckstücke sind Geschenke, insbesondere der arabischen Scheichs. Nach einer zweitägigen Reise in Saudi-Arabien im Jahr 2006, zum Beispiel, hier ist eine 37 Rubine Halskette und so viele Diamanten, mit einem geschätzten Wert von fast 1 Million Euro. Zwei Jahre später kam eine Reihe von Juwelen mit Rubinen und Saphiren: Halskette, Ohrringe und Armband. Ein anderes Armband ist ein Tribut des Emir von Bahrain, während eine Halskette, Brosche und Gürtel die Art des gegenwärtigen Herrschers von Kuwait sind.

La duchessa di Cornovaglia con la preziosa collana di diamanti e rubini
La duchessa di Cornovaglia con la preziosa collana di diamanti e rubini

Offensichtlich müssen Sie die der gleichen Prinz Charles, zusätzlich zu denen der Familie hinzufügen. Die Herzogin scheinen anscheinend seine Kollektion von Perlenschmuck besonders zu lieben (sie besitzt auch ein halbes Dutzend). Neugieriger Zufall: Die Klammern der Halsketten sind mit Edel- und Halbedelsteinen zu ihrer Urgroßmutter Alice Keppel, der letzten und berühmtesten Geliebten von König Edward VII. Wenn Sie sagen, halten Familientraditionen … Wie auch immer, Charles war immer amüsiert von der Verbindung zwischen Camilla und die Geliebte seines Ur-Ur-Großvaters. So viel, dass, mit Hilfe von Juwelier Wartski, suchte der Prinz, Schmucksammlung, die Alice Keppel gehörte zu kaufen. Zum Beispiel, mit 120 Tausend Euro für eine Tiara von Diamanten und Rubinen, war die Ur-Großmutter von Camilla, erworben in der Zeit von Edward VII in Paris.

Camilla con collana di perle e grande smeraldo
Camilla con collana di perle e grande smeraldo

Charles, auf jeden Fall, hat einen rosa Topas von Sotheby’s gekauft, um in eine Schließe für eine Perlenkette mit drei Drähten verwandelt werden. Er spendete dann die Ohrringe Alhambra, Symbol des Glücks, eine Brosche in der Form eines Tänzers, und eine mit der Silhouette der Libelle, alle von Van Cleef & Arpels. Die Inspiration für die Tänzerin ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Juwelier Claude Arpels und dem Choreographen George Balanchine. Der Rubin, der leidenschaftliche Liebe symbolisiert, soll der Lieblingsstein von Camilla sein, auch weil er nicht mit Diana assoziiert ist, die Saphire bevorzugt. Camilla hat eine weitere Serie (sowie von King Abdullah gespendet) von Rubinen und Saphiren im Wert von 3,5 Millionen Euro. Eine Pin mit Smaragd-Drop, die ein Lieblingsschmuck von Prinzessin Diana war, besteht aus einem Kreis von Diamanten mit den Insignien von drei Federn des Prinzen von Wales, als Anhänger Smaragd Cabochon. Bleibt ein Zweifel: es war nur der Anhänger einer Halskette von Diana, sie ist in Form einer Brosche auf dem Revers der Herzogin wieder aufgetaucht?

Im Jahr 2006 hat Camilla auch eine mit Saphiren und Smaragden verkleidete Kette erhalten, die mehr als 1 Million Euro wert ist. Die Schlangenkette ist ein Geschenk von Charles im Jahr 2001, vier Jahre vor ihrer Heirat: Es besteht aus runden Diamanten und Smaragd geschnitten, in einer Platin-Einstellung. Dann gibt es den Verlobungsring um 250 Tausend Euro: gehörte zu Carlos Großmutter, Königin Elisabeth. Dieser Ring mit Diamanten, Art Deco, wurde es geschätzt 250 Tausend Euro.
Die Brosche Ladies of North Wales ist ein weiteres Element der Sammlung, die der Königin Mutter gehörte. Die Brosche der hessischen Diamanten, Diamanten und Saphire hat eine lange Geschichte: Es wurde der Königin Victoria von den Enkelkindern Hesse, Deutschland, für ihr Diamond Jubilee gegeben.

Camilla entschied sich für seinen 60. Geburtstag, die Diamant-Halskette von der Königin Mutter für die Krönung ihres Mannes, 1937 getragen tragen. Eine Halskette im Auftrag 1858 von Königin Victoria mit zwei Insignien des Ordens des Strumpfbandes und das Griff eines Schwertes. Die ursprüngliche Serie umfasste 28 Steine ​​und wird auf rund 7 Millionen Euro geschätzt.




Collana e orecchini di Van Cleef & Arpels
Collana e orecchini di Van Cleef & Arpels
Anello di fidanzamento di Camilla
Anello di fidanzamento di Camilla
Camilla indossa uno dei chocker di perle
Camilla indossa uno dei chocker di perle
Camilla con collana di perle e fermaglio appartenuto alla bisnonna, Alice Keppel
Camilla con collana di perle e fermaglio appartenuto alla bisnonna, Alice Keppel
Camilla con una delle spille della sua collezione
Camilla con una delle spille della sua collezione
Collana di diamanti con pendente
Collana di diamanti con pendente
Due tra le preziose collane della collezione di Camilla
Due tra le preziose collane della collezione di Camilla







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.