ANELLI, bracciale, COLLANE, vetrina — Juni 26, 2021 at 4:20 am

24 Karat Goldschmuck als Wertanlage bei Generation




Die Geschichte von Generation Collection, einer Marke von Generation Investment Jewelry, ist eine überraschende Geschichte. Seien wir gleich mal ehrlich: Wenn der Kauf eines Schmuckstücks für Sie auch die Investition in einen Wertgegenstand bedeutet, ist dies die richtige Geschichte für Sie. Denn Generation hat es sich zum Ziel gesetzt, 24-karätigen Goldschmuck herzustellen, der als langfristig sichere Investition gilt. Generation verwendet recyceltes Gold, das 99% der Umweltbelastung spart und vor allem 24 Karat. Das heißt, reines Gold wie das von Barren (normalerweise wird 18-karätiges Gold für Schmuck verwendet, das eine Legierung mit anderen Metallen ist). Schmuck aus reinem Gold gilt bei Generation als solide Investition für Frauen, die den Schmuck im Bedarfsfall problemlos verkaufen können. Es muss jedoch hinzugefügt werden, dass Gold nicht unbedingt bedeutet, dass der Preis sicherlich steigen wird, auch wenn es auf lange Sicht so sein mag.

Anello esagonale unisex in oro 24 carati
Anello esagonale unisex in oro 24 carati

Es gibt noch einen weiteren überraschenden Aspekt, der den sogenannten amerikanischen Traum umschmeichelt. Alles beginnt in einer kleinen bulgarischen Stadt und endet in Nevada, an der Grenze zu Kalifornien. Boryana Straubel, aufgewachsen von einer alleinerziehenden Mutter in Bulgarien, wurde für harte Arbeit erzogen. Im Jahr 2000 schloss sie die High School ab. Und als Geschenk schenkte ihr ihre Mutter eine 30 Gramm schwere Halskette aus 24 Karat Gold. Einem Kind in Bulgarien Gold zu schenken, ist gleichbedeutend mit der Eröffnung eines Anlagekontos. Damals erzählte Boryana in ihrer Biografie über sie, der Goldpreis lag bei 280 Dollar pro Unze. Aber 20 Jahre später ist dieselbe Halskette 580% mehr wert. Kurz gesagt, die Investition war ausgezeichnet.

Boryana Straubel
Boryana Straubel

Aber das ist eine Überlegung, die viele machen können. Der Unterschied liegt in den Fähigkeiten von Boryana Straubel: Neben Bulgarien lebte sie in Deutschland, Österreich und Russland, bis in die USA, wo sie an der UC Berkeley Wirtschaftswissenschaften, Management (Sloan) und Industrielles Studium absolvierte Ingenieurwissenschaften (MS&E) von der Stanford University. Danach verbrachte sie über ein Jahrzehnt bei Tesla und der Wikimedia Foundation. Sie ist Analytics- und Operations-Expertin, hat Schlüsselfunktionen wie People & Business Analytics, Systems, Operation und M & A Integration geleitet und sitzt im Vorstand der Midwest Renewable Energy Association. Kurz gesagt, sie ist ein ausgesprochen ungewöhnlicher Typ.
Charm con le lettere dell'alfabeto
Charm con le lettere dell’alfabeto

Neben Boryana Straubel arbeiten andere hochrangige Senior Manager, wie Ian McMilan, der wichtige Olympia-Teams für Nike und die globalen strategischen Teams von Nike Retail leitete. Vor seiner Zeit bei Nike war er bei PwC und Mitbegründer einer Managementfirma, die globale Marketingkampagnen für Marken wie Gucci, Chanel, Prada, MAC Cosmetics, Sephora und Miu Miu durchführte, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Princeton University und hat einen Abschluss in Rechnungswesen von der University of Washington und einen MS in Management von Stanford.
Orecchini in oro 24 carati
Orecchini in oro 24 carati

Außerdem ist Alessandra Jekova zweimal Finalistin bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 und Korea 2018 mit 17 FIS Snowboard World Cup Tour Titeln: Sie gehört seit über einem Jahrzehnt zu den Top 10 der Frauen. Vor allem aber hat sie einen Abschluss in Sportmanagement, Botschafterin für Marken wie Tag Heuer, Audi, Re/Mind, Burton, Avon, Bioderma und Moroccanoil. Schließlich arbeiten auch Designerin Erica Bello und Marketingmanagerin Julie Middleton an Generation.

Anello Crown in oro 24 carati
Anello Crown in oro 24 carati
Anello in in oro 24 carati martellato
Anello in in oro 24 carati martellato

Ciondolo in in oro 24 carati
Ciondolo in in oro 24 carati







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.