bracciale, vetrina — Februar 3, 2019 at 4:00 am

Pfeil und Herzen mit Charriol





Neue Kollektion von Charriol zum Valentinstag: der wahnsinnigen Liebe gewidmet ♦

Nach den Armbändern mit der Aufschrift Loved strebt die Schweizer Marke Charriol noch immer den Valentinstag 2019 mit einer neuen Kollektion an: Crazy in Love Again. Glücklicherweise handelt es sich um einen positiven Wahnsinn, geboren unter der Schirmherrschaft von Cupido, der in diesem Fall mit dem Symbol des Pfeils und der Herzen angesprochen wird.

Ringe, Armbänder, Halsketten und Ohrringe bestehen aus Silber, Stahl und weißen Topasen.

Charriol, anello della collezione Crazy in Love Again
Charriol, anello della collezione Crazy in Love Again

Der Stil ist immer derjenige, den Charriol von den achtziger Jahren bis heute praktiziert: Die Form des Stahlseils verwandelt sich in unkonventionellen Schmuck. Die starren Armbänder zeichnen sich daher durch das gedrehte Stahlseil aus, das durch Herzen, Pfeile und weiße Topase aufgeweicht wird. Als Alternative zum Kabel umfasst die Kollektion auch ein Armband mit einer Silberkette. Öffentliche Preise: ab 110 Euro. Lavinia Andorno





Bracciale in argento e acciaio
Bracciale in argento e acciaio

Bracciale della collezione Crazy in Love Again
Bracciale della collezione Crazy in Love Again
Pendente della collezione Crazy in Love Again
Pendente della collezione Crazy in Love Again
Charriol collana in argento e acciaio
Charriol, collana in argento e acciaio

Charriol, orecchini
Charriol, orecchini







Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.